Das schwarze Auge DSA

Rund um das schwarze Auge ist seit 1984 eine ganze Welt aus Romanen, Sachbüchern, Computerspielen und Brettspielen entstanden. Und das alles made in Germany!

Das schwarze Auge – hinter diesem Namen steht die phantastische Welt Aventurien. Rund um Aventurien sind seit 1984 weit über zweihundert Romane, Brettspiele und sonstige Publikationen erschienen.

Die DSA Autoren

Viele deutsche Fantasy-Autoren haben ihre Wurzeln in der Welt des Schwarzen Auges und sind Aventurien bis heute treu geblieben. Unzählige Spieler – egal ob bei Brettspielen oder Live-Rollenspielen oder schlicht vor dem heimischen Computer – gestalten den Kontinent Aventurien seit Jahren mit. Das verleiht ihm ein so unvergleichliches Flair und eine besondere Lebendigkeit.

Keine Lust mehr zu blättern?

Einige der Fantasyroman Autoren, die auch ausserhalb des Schwarzen Auges namhaft sind:

  • Bernhard Hennen
  • Wolfgang Hohlbein
  • Barbara Büchner

Wer Fantasy liebt, und phantastisches nicht nur lesen, sondern auch selbst erleben möchte, dem bietet die Spielwelt Aventuriens Stoff für schier unendlich viele Abenteuer.

Sachbücher rund um Das schwarze Auge

Das schwarze Auge – Magische Zeiten*

488 Seiten / ISBN 9783890645162

Sie haben sich immer gewünscht, in einem Buchladen ein magisches Werk zu finden, mit dem Sie in die Abenteuer eintauchen können, von denen Sie bisher nur gelesen haben? Sie haben soeben diesen Schatz gefunden!

Dreieinhalb Jahrzehnte „Das schwarze Auge“. Das sind 35 Jahre Magie pur.

Deutschlands bekanntestes Rollenspiel feiert sein 35 jähriges Bestehen – Grund genug, diesen Geburtstag gebührend zu feiern. „Magische Zeiten“ bietet einen interessanten Einblick hinter die Kulissen der Radaktion und auf die Macher, d.h. jene Menschen, die DSA in den vergangenen Jahrzehnten geprägt, gelebt und geschrieben haben. Neben Kurzgeschichten, die bekannte aventurische Personen und Ereignisse erstmals in gänzlich anderem Licht präsentieren, finden sich Bilder, Fotos und anderes aus 35 Jahren lebendiger „Das schwarze Auge“ Geschichte. Und natürlich darf neben Portraits der Redaktion damals und heute auch ein Überblick über die Aktivitäten der Spielerschaft nicht fehlen – den eigentlichen Helden Aventuriens.

Das Land des schwarzen Auges (DSA) von Schmidt Spiele*

128 Seiten / ohne ISBN

Das Begleitbuch zur grossen Fantasy-Rollenspiel-Serie „Das schwarze Auge„.

Herausgegeben ca. 1990 von Schmidt Spiele.

Aus dem Inhalt des Strategiebuches:

  • Die Geschichte Aventuriens
  • Aventurien, das Land des schwarzen Auges (Beschreibung der verschiedenen Gegenden und Inseln des Landes)
  • Die grössten und bedeutendsten Städte und Orte Aventuriens
  • Gebäude und Institutionen

Die Welr rund um "Das Schwarze Auge"

9.6

Gesamtbewertung

9.6/10

Produktdaten

  • Brettspiele
  • Fantasyromane
  • Compuerspiele
  • made in Germany
  • aktive Spielerschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.