Firmengeschichte

Über mich

Über metawarenhandel - meine Geschichte im Neu und Gebrauchtwarenhandel via Internet.

 

  • 2004 erste zaghafte Verkäufe via Flohmarkt und ebay von geschenkten Büchern - es funktionierte, ich hatte Blut geleckt.

  • 2005 und 2006 fast kein Onlinehandel, da ich mich beruflich umorientieren musste, und mein neues Aufgabengebiet zeitlich keine Zeit mehr ließ für grössere Aktivitäten in Sachen Flohmarkt und Onlineverkäufen.

  • 2007 begann ich dann wieder, halbwegs ernsthaft über ebay zu verkaufen, die ersten Erfolge - auch finanziell stellten sich ein.

  • 2008 Versuch und Irrtum bei der Sortimentsfindung, um eine dauerhafte Warenversorgung sicherzustellen, und nicht mehr auf "Zufallsfunde" bei Flohmarktrundgängen angewiesen zu sein.
    Nebenbei schaltete ich meinen ersten Onlineshop frei - der Name: metawarenhandel.de.

  • 2009 kam ich durch puren Zufall auf den Postenhandel bei ebay. Die Umsätze und das Versandaufkommen explodierten, teilweise fünfzig Bestellungen am Tag, an den Wochenende noch mehr. Der Shop metawarenhandel.de wurde vernachlässigt, da ich zwischen dem extrem zeitfressenden Aussendienstjob, und den ebay Bestellungen keinen Nerv hatte, den Shop irgendwie zu pflegen.

  • Ende 2009 gab es einen gesundheitlichen KO-Schlag und von heute auf morgen gings von 100 auf 0.

  • Anfang 2010 folgte durch die oben genannte gesundheitliche KO-Phase eine (vorübergehende) Sperre bei ebay und amazon. Im Onlineshop metawarenhandel machte ich einige Änderungen, verschlimmbesserte die Situation aber nur.

  • 2011 wurde die ebay-sperre nach einem Jahr aufgehoben, bei metawarenhandel.de habe ich mit der DELU Fleckenmaus einen Zufallstreffer gelandet, und ich hatte endlich einen Artikel, der sich kontinuierlich verkaufen ließ.

  • 2012 wegen schwieriger finanzieller Verhältnisse lief ebay sehr durchwachsen, und ich musste mich nach anderen Sortimenten bzw Einnahmequellen umsehen. Die Lösung: der Handel mit gebrauchten Büchern.

  • 2013 versuchte ich mich in der hohen Kunst der SEO (Search-Enginge-Optimization - was die Anzahl der Bestellungen auf metawarenhandel.de wieder langsam steigen ließ

  • 2014 langsam gehts wieder aufwärts

  • 2015 wurde das Jahr der Experimente - neues Design sprich Templates, allerdings auch rasant fallende Umsätze (durch zuviel "Unruhe" im Shop, die Google gar nicht gut fand), allerdings stiegen die Gewinne durch den Buchhandel genauso rasant an Mir wurde klar, das ich ein komplett anderes Konzept brauchte, als das das ich seit fast zehn Jahren durchgezogen habe. Und es ist doch so schwer, sich von althergebrachetn zu trennen - stimmts?

  • 2016 - Das neue Konzept steht, allerdings gab es wieder gesundheitlich einen argen Dämpfer, den ich allerdings wieder wegstecken konnte. Das neue Sortiment, neue Arbeitsroutinen, drastisch gesenkte Kosten und eine neu entfachte Arbeitslust bringen seither den bescheidenen Erfolg.

  • 2017 - noch nichts weltbewegendes passiert.....*gg*