Charlotte Link

Charlotte Link

Charlotte Link

Charlotte Link wurde 1963 in Frankfurt am Main geboren, und gehört aktuell zu den erfolgreichsten deutschen Autorinnen der Gegenwart. Ihre Mutter ist die bekannte Schriftstellerin Almuth Link (ihre Hauptwerke sind vor allem Gedichte und Erzählungen, die im Taunusgebirge spielen). Charlotte Link studierte an der Universität Frankfurt Jura, um gegen Unrecht an Tieren angehen zu können.

An Ihrem ersten "richtigen" Roman "Die schöne Helena" begann sie bereits mit 16 Jahren zu schreiben, und konnte ihn drei Jahre später beenden und veröffentlichen.

Charlotte Link schreibt sowohl Gesellschaftsromane wie auch Spannungsromane nach dem Vorbild klassischer britischer Krimis.

Gewonnene Peise:

Goldene Feder (2007) - ((Ein von der Bauer Mediengruppe inzwischen nicht mehr verliehener Medienpreis, der Personen ehrte, die sich in den Medien (Print und TV) dauerhauft etabliert haben.))

Bei metawarenhandel.de von Charlotte Link vorgestellte Romane:

  1. Cromwells Traum oder Die schöne Helena     
  2. Die letzte Spur   
  3. Sturmzeit     
  4. Der Verehrer     
  5. Wilde Lupinen     
  6. Schattenspiel     
  7. Das andere Kind
  8. Der Beobachter      
  9. Die Sünde der Engel       
  10. Der fremde Gast     
  11. Am Ende des Schweigens         
  12. Die Täuschung     
  13. Wenn die Liebe nicht endet     
  14. Die Stunde der Erben         
  15. Verbotene Wege

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand