Franz Eberhofer Provinzkrimis von Rita Falk

Franz Eberhofer Provinzkrimis von Rita Falk

Franz Eberhofer Provinzkrimis von Rita Falk

Die Kriminalfälle des Franz Eberhofer von Rita Falk

Provinzkrimis rund um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer aus dem fiktiven Niederkaltenkirchen, gelegen im idyllischen Landkreis Landshut im schönen Niederbayern - geschrieben von Rita Falk.

Meine Meinung zu den Franz Eberhofer-Provinzkrimis von Rita Falk:

Auch wenn das bayerische oft und gern bemüht wird, und die Akteure (meist) als ein bisschen primitiv dargestellt werden, ist es bei den Krimis von Rita Falk anders. Auch hier wird mit der ganz grossen Kelle das bayerische betont, aber auf eine - mit Verlaub - saukomische Art. Ich komme selber aus der Oberpfalz, bis Landshut hab ich nur ca eine dreiviertel Autostunde, und dort auch viele Bekannte und Freunde. Die Schreibweise in der die Provinzkrimis abgefasst sind, orientiert sich sehr stark an der gesprochenen Mundart und an den Phrasen die die Niederbayern im speziellen die Landshuter verwenden.

Was noch auffällt, ist das die Autorin Rita Falk keine ihrer handelnden Person beschreibt, es bleibt also der Phantasie der Leser überlassen sich die Figuren auszumalen. Wenn man die genialen Verfilmungen der Romane gesehen hat, hat man eh die Gesichter der Schauspieler beim Lesen im Kopf.

Noch ein Wort zur Schreibweise der Privinzkrimis. Am Anfang hat mich die Schreibweise leicht verwirrt, da sie so gar nicht zum Hochdeutschen passen wollte. Wenn man aber weiss, wie die Landshuter umgangsprachlich miteinander verkehren, lesen sich die Romane sehr flüssig und leicht.

Ich persönlich kann es kaum erwarten, den nächsten Franz-Eberhofer-Teil in die Finger zu bekommen....


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand