Trennkost - die gesunde Ernährungsart

Trennkost

Trennkost

Eine moderne und kalorienbewusste Form der Ernährung ist die sogenannte Trennkost-Methode.

Trennkost wurde Anfang des 20ten Jahrhunderts vom Amerikaner Howard May entwickelt, und gründet sich im Prinzip darauf, das während einer Mahlzeit nicht gleichzeitig Kohlenhydratlastige Zutaten und eiweisslastige Zutaten vermischt werden sollten.

Kohlenhydrate auch Saccaride genannt sind im Prinzip alle Lebensmittel die Zucker in irgendeiner Verarbeitungsstufe enthalten.

Eiweisse ist ein Protein das vor allem in Eiern, Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchte (Soja, Lupinen, Bohnen, Raps, Erbsen und in Quinoa), Milchprodukte (v.a. Käse und Quark) sowie in fast allen Nüsse vorkommt. 

Folgende Sachbücher behandeln ausführlich das Thema abnehmen mit Trennkost:

  • Trennkost al italiana von GU Ratgeber
  • Schlank und fit durch Trennkost von GU Ratgeber
  • Das grosse Buch der Trennkost von Ursula Summ
  • Unser Trennkost Kochbuch Nr. 1 von GU Ratgeber
  • Das grosse Trennkostbuch von GU Ratgeber
  • Trennkost für Berufstätige von GU Ratgeber
  • Meine neue Trennkostdiät von GU Ratgeber
  • Trennkost aus dem Wok von GU Ratgeber
  • Trennkost: Kleine Gerichte von Silke Grünewald

nicht direkt und speziell für Trennkost sind folgende Sachbücher, sie streifen das Thema jedoch am Rande:

  • Wie neu geboren von GU Ratgeber
  • Schlank im Schlaf / Schlank im Schlaf für Frauen von GU Ratgeber