Martha Grimes

Die Autorin Martha Grimes wurde 1931 in Pittsburg, Pennsylvania geboren. Sie schreibt Krimis / Thriller mit leicht altmodischem Touch. Als Vorbilder nennt sie u.a. Agatha Christie, mit der sie auch immer wieder verglichen wird.

Ihre bekannteste Schöpfung ist die aktuell 25 Krimi / Thriller umfassende Romanserie um Inspektor Richard Jury von Scotland Yard. Auch ihre zweite, grosse Krimireihe um Emma Graham ist ein internationaler Erfolg.

Die Inspektor Jury Romanserie von Martha Grimes

Inspektor Jury schläft ausser Haus*

345 Seiten / ISBN 9783499224874

Der erste Fall für Inspector Jury …

Eine grausame Mordserie erschüttert das idyllische Long Piddleton. Kurz vor Weihnachten werden zwei Unbekannte in den beiden Pubs des kleinen Städtchens tot aufgefunden. Ermordet und auf bizarre Weise zur Schau gestellt. Man ruft Inspektor Richard Jury von Scotland Yard zu Hilfe. Er muss sich unter den Honoratioren des Ortes umsehen, die alle zu den Tatzeiten in den Pubs waren. Im Detail sind das der vertrottelte Pfarrer, der kultivierte Wirt, die schöne Dichterin, der zweifelhafte Krimiautor und seine sinnliche Sekretärin, der standesabtrünnige Graf Melrose Plant und seine amerikanische Tante. Einer von ihnen muss der Mörder sein. Doch die Alibis sind wasserdicht, zumindest auf den ersten Blick …

Inspektor Jury spielt Domino

365 Seiten / ISBN 9783499224898

Karneval auf mörderisch-britische Art.

Karnevalsstimmung im britischen Fischerdörfchen Rackmoor. Im tiefsten Nebel feiert man so ausgelassen, wie es im unterkühlten England eben möglich ist. Doch dann wird eine auffällig kostümierte, schöne Unbekannte ermordet aufgefunden. Inspektor Jury reist schleunigst aus London in die Provinz, um die örtliche Polizei – gegen ihren Willen – bei den Ermittlungen zu unterstützen. Wer war die Tote? Der ortsansässige Baron Sir Titus Crael etwa hält das Opfer für seine jahrelang vermisste Ziehtochter. Oder hat er sich von einer gerissenen Doppelgängerin täuschen lassen?

Inspektor Jury sucht den Kennington-Smaragd

333 Seiten / ISBN 9783499224973

Die Provinz kann tödlich sein…

Eigentlich ist in Littlebourne nicht viel los. Nur die Sichtung des seltenen Tüpfelsumpfhuhns sorgt für ein bisschen Aufregung. Doch plötzlich ist es um die Dorfidylle geschehen: Die Bewohner erhalten anonyme Briefe, ein Mädchen wird brutal niedergeschlagen, und im Wald findet man die Leiche einer unbekannten Frau. All diese Verbrechen scheinen etwas mit dem Diebstahl des wertvollen Smaragds von Lord Kennington zu tun zu haben. Inspektor Richard Jury von Scotland Yard und sein Freund Melrose Plant stehen vor einem Rätsel. Bis sie eine mysteriöse Karte finden …

Inspektor Jury küsst die Muse

267 Seiten / ISBN 9783499224980

Ein Gedicht von einem Mord…

Hochsaison im Shakespeare Städtchen Stratford upon Avon. Wie unpassend, das ausgerechnet jetzt die Teilnehmerin einer amerikanischen Reisegruppe ermordet wird. Und die Reihen der Urlauber lichten sich weiter. Bei jedem seiner Opfer hinterlässt der Mörder einen Zettel mit je zwei Versen eines elisabethanischen Gedichts – und das hat viele Strophen …

Inspektor Jury bricht das Eis – folgt

Inspektor Jury lichtet den Nebel – folgt

Inspektor Jury spielt Katz und Maus

248 Seiten / ISBN 9783442468294

Erdrosselte und vergiftete Haustiere sind nur der Anfang – bald werden in dem romantischen englischen Jägerdörfchen Ashdown Dean auch drei Menschen ermordet. Stecken womöglich geheime Machenschaften im Rumford-Tierversuchslabor hinter den furchtbaren Verbrechen? Oder könnte die Baronin de la Notre ein falsches Spiel spielen? Ohne Hilfe von oberster Stelle kommt die Polizei nicht weiter, und so nehmen Superintendent Richard Jury, sein Assistent Wiggins und sein adliger Freund Melrose Plant die Fährte des mysteriösen Täters auf. Ein aufregendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt …

Inspektor Jury steht im Regen

252 Seiten / ISBN 9783499221606

Devon, ein verregnetes Waldstück an der Landstrasse: Eine junge Anhalterin wird tot aufgefunden, erdrosselt mit ihrem eigenen Halstuch. Knapp ein Jahr später wird im vornehmen Londoner Stadtviertel Mayfair eine weitere Leiche gefunden, die der schönen Ivy Childess. Wieder ist es eine Regennacht, wieder ist ein Halstuch die Mordwaffe. Superintendent Richard Jury, sein Assistent Wiggins und sein hilfreicher Freund Melrose Plant sind ratlos. Alle Spuren führen ins Nichts – bis eines Tages zwei verschreckte kleine Jungen bei Scotland Yard vorsprechen …

Inspektor Jury besucht alte Damen

318 Seiten / ISBN 9783499126017

Was tun mit einem wunderschönen alten Sekretär, aus dessen Fächern einem, kaum das man die Klappe heruntergelassen hat, die sorgfältig zerlegten Teile einer Leihe entgegenfallen? Superintendent Jury von Scotland Yard vermutet eine Verbindung zwischen diesem bizarren Mord auf dem Lande und der Toten, die in einem Ruderboot auf der Themse treibt…

Inspektor Jury geht übers Moor

478 Seiten / ISBN 9783499134784

Als Inspektor Jury die schöne, schweigsame Frau zum ersten Mal sieht, erscheint sie ihm wie die tragische Königin aus einem Shakespeare Drama. Am selben Abend erschiesst die Unbekannte in der Lounge des vornehmen Country-Hotels vor seinen Augen ihren Ehemann. Der Fall scheint für die Polizei von Yorkshire völlig klar. Doch Jury findet bald heraus, das der Ermordete keineswegs der Ehemann war, den die ganze Welt in ihm sah…

Inspektor Jury gerät unter Verdacht

381 Seiten / ISBN 9783442465934

Endlich ist der melancholische Inspector Jury seiner grossen Liebe begegnet. Aber kurz bevor er sein Verlobungsgeschenk überreichen kann, wird die schöne Lady Jane Holdsworth tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Jury gerät in bizzare Verwicklungen und unter bösen Verdacht. Denn in ihr Notizbuch hatte sie für den Abend eine Verabredung mit einem „R“ eingetragen. Plötzlich ist Inspektor Jury Hauptverdächtiger in einem Mordfall und vom Dienst suspendiert …

Fremde Federn

Blinder Eifer

477 Seiten / ISBN 9783442053766

In der Kathedrale von Exeter bricht eine Stickerin zusammen. In der Tate Gallery stirbt eine ältere Dame. Und in den Ruinen der keltischen Wallanlage Old Sarum stürzt eine Amerikanerin in einen tiefen Schacht. Jedesmal lautet die Diagnose Herzversagen. Doch Inspektor Jury will nicht an einen Zufall glauben. Denn die drei Frauen verbindet ein geheimnisvolles Detail – sie waren alle kurz vor ihrem Tode in Santa Fe…

Gewagtes Spiel

441 Seiten / ISBN 9783442443857

Mord in bester Gesellschaft.

Sollte dieses Weihnachten das Fest der Liebe für Inspektor Jury werden? Auf dem Weg zum Familientreffen im tiefverschneiten Nordosten Englands begegnet er auf einem kleinen Dorffriedhof einer schönen Fremden. Als er sie das nächste Mal wiedersieht, ist sie tot. Vergiftet. Dann geschieht ein zweiter Mord ganz in der Nähe. Beatrice Sleight, Verfasserin schlechter Gesellschaftsromane, wird erschossen aufgefunden – ausgerechnet auf Spinney Abbey, wo Inspektor Jurys Freund Melrose Plant im illustren Kreis von Adeligen, Künstlern und Kritikern geruhsam Weihnachten feiern wollte. Eigentlich eine Aufgabe für die örtliche Polizei, doch als beim feierlichen Weihnachtsdinner ein vergifteter Drink gereicht wird, beginnt Inspektor Jury, seine messerscharfen Schlüsse zu ziehen …

Die Frau im Pelzmantel

412 Seiten / ISBN 3442450098

Inspektor Jury steht vor einem Rätsel. Erst gestern sass er neben der schönen Unbekannten im Bus. Weil ihr Verhalten sehr merkwürdig war, beschloss er, der Frau zu folgen. In einem Park hat er jedoch ihre Spur verloren. Nun hat man ihre Leiche gefunden. Hätte er dieses Verbrechen verhindern können? Jury übernimmt den Fall, aber rätselhafte Ereignisse, verworrene Familiengeschichten und die unwägbaren Einflüsse seines Tageshoroskops machen es dem Inspektor nicht gerade leicht.

Die Treppe zum Meer

Die Trauer trägt schwarz

479 Seiten / ISBN 9783442469024

Mickey Haggerty, ein alter Kollege von Inspektor Jury, hat es sich in den Kopf gesetzt, eine Tragödie aufzuklären, die sich vor mehr als fünfzig Jahren innerhalb der reichen Londoner Brauerei-Familie Tynedale abgespielt hat – und er benötigt dringend Jurys Hilfe. Doch noch bevor Inspektor Jury mit seinen Ermittlungen beginnen kann, ereignet sich ein mysteriöser Mord. Simon Croft, ein enger Freund der Tynedales, wird erschossen aufgefunden. Jury ahnt, das er einen verborgenen Gegenspieler hat, der alles daran setzt, die Vergangenheit für immer ruhen zu lassen….

Auferstanden von den Toten

476 Seiten / ISBN 9783442464449

Ein neuer Fall für Inspektor Jury und eine Reise ins dunkle Herz der gehobenen britischen Gesellschaft. Unter mysteriösen Umständen verschwindet in der ländlichen Idylle von Cambridgeshire die fünfzehnjährige Nell Ryder. Zwei Jahre später fehlt von ihr und ihrem wertvollen Rennpferd noch immer jede Spur, doch ihr Vater Roger ist davon überzeugt, das seine Tochter noch am Leben ist. Gemeinsam mit seinem Freund Melrose Plant nimmt Inspektor Jury die hoch angesehene Familie Ryder unter die Lupe, und stösst bald auf Ungereimtheiten. Doch welche Abgründe dort wirklich lauern, wird ihm erst klar, als man auf dem Ryderschen Anwesen die Leichen einer unbekannten Frau entdeckt…

Karneval der Toten

445 Seiten / ISBN 9783442465729

Als Inspektor Jury an einem kühlen Märztag an den Ort eines Verbrechens in London gerufen wird, ist er fassungslos. Denn das Opfer, das durch einen heimtückischen Schuss in den Rücken getötet wurde, trägt ein geblümtes Kleidchen – und ist fünf Jahre alt. Eine erste Spur führt Jury nach Cornwall auf den stattlichen Landsitz Angel’s Gate. Dort hatte sich kurz darauf in dem weitläufigen Park ein weiterer Mord ereignet. Ist die unbekannte Tote der Schlüssel zu der Ermordung des kleinen Mädchens?

Inspektor Jury kommt auf den Hund

416 Seiten / ISBN 9783442469925

Ein tödliches „Hund- und Mausspiel“ mit einem gefährlichen Psychopathen…

Eigentlich wollte Inspektor Jury an diesem Abend im Pub nur in Ruhe ein Glas Wein trinken. Doch daraus wird nichts. Denn ein äusserst redseliger Fremder erzählt ihm eine faszinierende Geschichte. Es geht um die Geschichte eines befreundeten Physikers, dessen gesamte Familie spurlos verschwunden ist. Einzig der Hund Mungo taucht Monate später wieder auf. Zum Glück, denn ohne Mungo stünde Inspektor Jury bei diesem schwierigen Fall auf ziemlich verlorenem Posten…

Inspektor Jury lässt die Puppen tanzen

382 Seiten / ISBN 9783442472826

Ein neuer Fall für Inspektor Jury – ein Glücksfall noch dazu!

Als Inspektor Jury den Mord an einem Mitglied der Londoner High Society aufklären soll, ahnt er nicht, welch rasante Ermittlungen auf ihn zukommen: Am Tatort, einem vornehmen Hotel im Londoner In-Stadtviertel Clerkenwell, erwartet Jury eine neue Kollegin. Lu Aguilar ist nicht nur schön, sondern auch klug, und sie stürzt Jury ebenso in Verwirrung wie die Ermittlungsergebnisse: Der Tote, Billy Maples, hütete nämlich ein pikantes Familiengeheimnis. Die Spuren führen ins Berlin der 1940er Jahre …

All die schönen Toten

382 Seiten / ISBN 9783442477241

Superintendent Richard Jury von der Londoner Metropolitan Police ist wenig erbaut, als er zu einem Tatort gerufen wird, der eigentlich gar nicht in seinem Zuständigkeitsbereich liegt: In dem kleinen Städtchen Chesham wurde eine junge Frau in einem Designerkleid und mit erlesenen Jimmy-Choo-Sandalen an den Füssen ermordet. Es gibt keine Zeugen, ausser vielleicht einer schwarzen Katze, doch die schweigt sich aus und verschwindet schließlich ganz. Kurz darauf geschehen zwei weitere Morde. Und auch diese Toten tragen Designerkleider und dazu passende Schuhe. Welche Verbindung besteht zwischen den Opfern?

Inspektor Jury und die Frau in Rot

413 Seiten / ISBN 9783442487097

Ein ratloser Inspektor, drei ungewöhnliche Mordfälle und jede Menge schräger Vögel…

Inspektor Jury trinkt selten Champagner. Als er in einer noblen Londoner Bar Tom Williamson gegenübersitzt, geniesst er ihn dafür umso mehr. Aber Williamson hat ein ernstes Anliegen: Vor siebzehn Jahren kam seine Frau Tess durch einen Sturz von einem steilen Treppenaufgang ums Leben, an einen Unfall will er aber bis heute nicht glauben. Jury nimmt sich des Falles an. Doch bevor er den Tatort in Devon inspiziert, besucht er seinen Freund Melrose Plant. Und wie es der Zufall will, fällt ihm dort eine Leiche quasi vor die Füsse. Eine schöne Frau im roten Kleid soll sich von einem alten Turm gestürzt haben. Und Jury steht bald vor mehr als nur einem Rätsel…

Inspektor Jury und der Weg des Mörders

Inspektor Jury und die Tote am Strand

Sammelbände von Martha Grimes

Inspektor Jury Sammelband 1*

ca 650 Seiten / ISBN 9783499248849

Dieser Sammeband aus der Inspektor Jury Reihe von Martha Grimes enthält folgende ungekürzte Einzelromane:

  • Inspektor Jury küsst die Musse – Hochsaison im Shakespeare Städtchen Stratford upon Avon. Wie unpassend, das ausgerechnet jetzt die Teilmehmerin einer amerikanischen Reisegruppe ermordet wird. Und die Reihen der Urlauber lichten sich weiter. Bei jedem seiner Opfer hinterlässt der Mörder einen Zettel mit je zwei Versen eines elisabethanischen Gedichts – und das hat viele Strophen …
  • Inspektor Jury bricht das Eis – Im verschneiten Dörfchen Washington trifft Inspektor Jury eine schöne Frau, in die er sich verlieben könnte. Kurz darauf ist sie tot – vergiftet. Zwei Tage später wird ganz in der Nähe eine weitere Frau hinterrücks erschossen – ausgerechnet auf Spinney Abbey, wo Jurys vornehmer Freund und Adlatus Melrose Plant im illustren Kreis von Adeligen, Künstlern und Kritikern geruhsam Weihnachten feiern will…

Inspektor Jury Sammelband 2*

ca 800 Seiten / ISBN 9783442134175

Dieser Sammelband aus der „Inspektor Jury“ Reihe von Martha Grimes enthält folgende ungekürzte Einzelromane:

  • Fremde Federn – Eigentlich wollte Richard Jury von Scotland Yard Urlaub machen, aber dann wird in den USA ein Mitarbeiter der weltberühmten Barnes Stiftung ermordet. Jury nimmt die Ermittlungen auf – doch er ahnt nicht, dass dieser Mord nur ein Glied in einer ganzen Kette von rätselhaften Verbrechen ist…
  • Inspektor Jury besucht alte Damen – Inspektor Jurys Urlaub auf dem Land wird jäh gestört, als im Antiquitätenladen des Ortes eine Leiche entdeckt wird. Mit seinen Nachforschungen sticht Jury in ein wahres Wespennest, denn der Tote hatte offensichtlich mehr Feinde als Freunde….

Weitere Romanserien von Martha Grimes

Neben der grossen Romanserie um den Scotland Yard Inspektor Jury hat Martha Grimes auch zwei andere, erfolgreiche Reihen verfasst.

Die Emma Graham Reihe

Die erst zwölfjährige Amerikanerin Emma Graham* löst auf ihre Art und Weise Kriminalfälle. Martha Grimes gelang der Spagat zwischen einer kindlichen Protagonistin und einem Krimi für Erwachsene.

Was am See geschah

Das Hotel am See

Still ruht der See

809 Seiten / ISBN 9783442462865

La Porte, ein kleiner Gebirgsort am Spirit Lake: Kurz nachdem Ben Queen aus dem Gefängnis entlassen wird, wo er die letzten zwanzig Jahre wegen Mordes an seiner Frau Rose verbracht hat, wird seine Tochter Fern erschossen. Die Polizei geht davon aus, das Ben auch Fern auf dem Gewissen hat. doch die aufgeweckte zwölfjähige Emma, die im heruntergekommenen Hotel Paradise lebt, glaubt nicht an seine Schuld – in keinem der beiden Mordfälle. Sie tut alles, um die Unschuld Bens zu beweisen. Doch das gefällt dem wahren Schuldigen ganz und gar nicht…

Die Ruine am See

Das verschwundene Mädchen

Die Andi Oliver Reihe

Martha Grimes hat von dieser vielversprechenden Romanserie erst zwei Teile veröffentlicht. Die Hauptdarstellerin ist die erst siebzehnjährige Andi Oliver*, die zu Beginn des ersten Bandes selber in ein Verbrechen verwickelt wird und nach dem ersten Schock versucht, dieses auzuklären.

Das Mädchen ohne Namen – folgt.

Die Nacht des Verfolgers*

479 Seiten / ISBN 9783442479269

Sie ist das Mädchen ohne Namen, und sie kämpft für Gerechtigkeit. Doch dann holt sie die Vergangenheit ein…

Andi ist neunzehn Jahre alt, und sie ist auf der Flucht. Wovor, das weiss sie nicht, und doch fühlt sie sich getrieben von einer unbestimmten Angst. Sie kennt ihren wahren Namen nicht, und schlägt sich mit einer erfundenen Identität von Ort zu Ort durch. BIs sie schliesslich in Kingdom, einem verschlafenen Nest in North Dakota, ankommt. Dort fühlt Andi sich auf Anhieb wohl, findet Anschluss und einen Job. Fast scheint es, als könne sie endlich zur Ruhe kommen. doch dann taucht ein ominöser Fremder auf, und will Informationen von ihr, die offensichtlich mit ihrer Vergangenheit zu tun haben…

Romane von Martha Grimes

9.1

Gesamtbewertung

9.1/10

Produktdaten

  • englische Krimis
  • amerikanische Autorin
  • viele Bestseller

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.