Raumschiff Enterprise – Star Trek

Das Weltall, unendliche Weiten, dies sind die Abenteuer des Raumschiff Enterprise. Die TV Serie jetzt auch als Filmroman.

Die NCC-1701, das Raumschiff Enterprise, ist wohl das berühmteste Weltraumgefährt der Fernsehgeschichte. Seine Abenteuer, und natürlich die seiner Besatzung, begeistern seit den 1960er Jahren die Zuschauer in aller Welt.

Inzwischen gibt es mehrere Fernsehserien, Kinofilme sowie unzählige Science Fiction Romane rund um das berühmte Raumschiff Enterprise.

Keine Lust mehr zu blättern?

Raumschiff Enterprise – Kinofilme

Insgesamt wurde bisher dreizehn Kinofilme mit dem berühmten Raumschiff Enterprise gedreht.

  • Die Filme 1 bis 7 mit der original Besatzung aus der 1960er Serie (Kirk, Spock und Co.
  • Nummer 7 bis 10 mit der Crew aus „Das nächste Jahrhundert“, also Picard, Ricker u. s.w)
  • Die Kinofilme ab Nummer 11 sind Neuverfilmungen, in denen die Orginal Charaktere mispielen, allerdings von anderen, sprich jüngeren Schauspielern verkörpert werden. Also mit Cpt. Kirk, Spock, Pille und Co.
  • Der siebte Kinofilm ist eine Besonderheit innerhalb der Reihe. Hier treffen die Besatzungen der beiden Raumschiff Enterprise Fernsehserien aufeinander. Man kann den Film als eine Art Schichtwechsel ansehen.

Die Chronologie der Kinofilme

  1. Star Trek der Film
  2. Der Zorn des Khan
  3. Auf der Suche nach Mr. Spock
  4. Zurück in die Gegenwart
  5. Am Rande des Universums
  6. Das unentdeckte Land
  7. Treffen der Generationen
  8. Der erste Kontakt
  9. Der Aufstand
  10. Nemesis
  11. Star Trek
  12. Into Darkness
  13. Beyond

Raumschiff Enterprise – Fernsehserien

Nicht alle der folgenden Fernsehserien haben das Raumschiff Enterprise als „Hauptdarsteller“. Sie sind aber alle im gleichen Serienuniversum angesiedelt.

Realserien

  • Raumschiff Enterprise – Die Original Serie aus den 1960er Jahren
  • Das nächste Jahrhundert – 1987 bis 1994 mit Captain Picard und William Riker
  • Deep Space Nine – Hauptdarsteller ist die gleichnamige Raumstation
  • Star Trek Voyager – Das Raumschiff Voyager unter Cpt. Kathrine Janeway versucht die Erde zu erreichen
  • Star Trek Enterprise – spielt zeitlich vor der 1960er Serie, Haptdarsteller ist das Raumschiff Enterprise
  • Star Trek Discovery – hier erforscht das Sternenflottenflaggschiff „Discovery“ den Weltraum
  • Short Treks – Eine Art „Best of“ verschiedener Star Trek Serien.
  • Picard – Captains Jean-Luc Picards zweiter Auftritt, diesmal beim Streamingdienst Amazon Video.

Animationsserien bzw. Zeichentrickserien

  • Die Enterprise – Zeichentrickserie aus den 1970er Jahren mit Kirk, Spock usw.
  • Prodigy – Animationsserie mit Schwerpunktpublikum Kinder
  • Lower Decks – Animationsserie mit starken Comedy Bezügen

Raumschiff Enterprise – TOS – Die Originalserie

Der berühmte Vorspann der deutschen Fernsehserie im Wortlaut:

Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung 5 Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt, dringt die Enterprise in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.“

Die Brückencrew

  • James T. Kirk – Kapitän
  • Mr. Spock – Erster Offizier und Wissenschaftsoffizier
  • Scotty – Bordingeneur
  • Chekov – Navigator
  • Uhura – Kommunikationsoffzier
  • McCoy, genannt Pille – Bordarzt

Romane zu Raumschiff Enterprise TOS

Blutdurst*

332 Seiten / ISBN 9783453058507

Der Planet Tanis ist in den Sternenkarten als unbewohnte Welt verzeichenet. Doch in einem unterirdischen Laboratorium werden geheime Forschungen von Sternenflotten-Wissenschaftlern durchgeführt. Als die Enterprise auf einen Notruf hin Tanis erreicht, kommt jede Hilfe zu spät. Zwei der drei Wissenschaftler sind tot, der Mikrobiologe Dr. Adams ist von einer lebensbedrohlichen Infektion gezeichnet, und dem Wahnsinn nahe.

Auch wenn das Sternenflotten Kommando jede Beteiligung leugnet, Captain Kirk und seine Offiziere sind sich bald sicher, das auf Tanis verbotene biologische Waffen entwickelt werden sollten. Das für militärische Zwecke gezüchtete Virus ist jedoch ausser Kontrolle geraten. Und nun bedroht dieses Virus auch die Cew des Raumschiffs Enterprise.

Der für Waffenentwicklung zuständige Admiral Mendez versucht die Zusammenhänge zu verschleiern. Aber Captain Kirk lässt nicht locker, denn er will die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Ist er einer Verschwörung in den höchsten Kreisen der Sternenflotte auf die Spur gekommen?

Das Faustpfand der Klingonen*

364 Seiten / ISBN 9783453044647

Die Agrikultur-Spezialistin Jean Czerny arbeitet auf Shermans Planet an der Entwickung neuer Getreidesorten. Bei einem Erdbeben wird das Labor zerstört, und Jean verschüttet.

Aber nicht die erwartete Crew der Enterprise befreit sie aus den Trümmern, sondern der klingonische Kommandant Kang. Und Jean leidet an Amnesie, und scheint ihren ursprünglichen Geheimauftrag vergessen zu haben.

Auf den Feldern der klingoschichen Welten wütet ein verheerendes Virus und vernichtet die Getreideernten. Die Bevölkerung leidet an Unterernährung, so das Aufstände drohen. Die sogenannten „Falken“ im Imperium versuchen, die kritische Situation für ihre Zwecke auszunutzen. Ein Krieg gegen die Föderation soll von dern inneren Problemen ablenken.

Commander Kang zwingt Jean, ihre Arbeit in den klingonischen Laboratorien fortzusetzen, um das Versorgungsproblem zu lösen. Er findet auch persönlichen Gefallen and der Terrranierin, und macht sie zu seiner Frau.

In Jean keimt derweil Zuneigung für den Kommandanten und seine politischen Ziele auf. Sie will ihn unterstützen, und eine Verständigung zwischen den Klingonen und der Föderation herbeiführen. Doch dann wird sie zum zweiten Mal entführt…

Sohn der Vergangenheit*

251 Seiten / ISBN 9783453004443

Der Planet Gateway birgt das bestgehütete Geheimnis der Förderaton. Dort befindet sich der Wächter der Ewigkeit, ein Wesen, das den Zeittransfer in die Vergangenheit ermöglicht. Schon einmal haben Spock und McCoy das Zeittor benutzt, um die Bewohner des Planeten Sarbpeidon vor der Explosion ihrer Sonne zu warnen.

Und nun macht Spock eine erschütternde Entdeckung. Denn damals, vor über 5000 Jahren, hat er einen Nachkommen hinterlassen, einen Sohn. Spock setzt alles daran, um noch einmal in die Vergangenheit zurückzukehren, um seinen Sohn zu retten.

Doch auch die Romulaner sind dem Geheimnis des Planeten Gateway auf die Spur gekommen. Sie metzeln das Archäologen-Team nieder, das den Wächter beschützen soll. Und nur der Sohn der Vergangenheit ist in der Lage, einen katastrophalen Eingriff in das Zeit Kontinuum zu verhindern…

Die Anfänge (Sammelband)*

736 Seiten / ISBN 9783453210929

Der komplette Zyklus „Die Anfänge“ jetzt erstmals in einem Sammelband.

Wie alles begann…

Als blutjunger Captain übernimmt James T. Kirk das Kommando der U.S.S. Enterprise. Doch etliche Mitglieder der alten Crew misstrauen dem neuem Komandanten, allen voran der Erste Offizier, ein Vulkanier namens Spock.

Wie die Besatzung der Enterprise in unzähligen Abenteuern zu einem eingeschworenen Team zusammenwächst, davon erzählen diese drei Romane aus der ersten Star Trek Generation.

Selbst Kirks Vater gibt sich an Bord der Enterprise die Ehre, und weiht das Raumschiff nach einer verheerenden Sabotage des Warp Antriebs gebührend ein. Und das mitten im Gebiet de feindseligen Romulaner…

Dieser Sammelband aus der Reihe „Star Trekt“ enthält folgende, in lockerer Reihe verbundene Science Fiction Romane in chronologischer Reihenfolge:

  • Die erste Mission
  • Fremde vom Himmel
  • Die letzte Chance

Meuterei auf der Enterprise*

204 Seiten / ISBN 9783453312951

Eine geheimnisvolle Frau löst eine Meuterei auf der Enterprise aus…

In reparaturbedürftigem Zustand muss die USS Enterprise die Reise zum Orion Arm antreten. Dort soll sie helfen, einen Krieg zu verhindern. Zwei Planeten liegen miteinander im Streit, und bieten so den Rumulanern die Chance zur Invasion.

Ein Diplomatenteam soll den Konflikt beilegen. Doch das angeschlagene Raumschiff kommt nur langsam vorwärts. Der Überlichtgeschindigkeits Antrieb droht zu zerbrechen.

Als dann die geheimnisvolle Hylanerin Lorelei aus einem havarierten Raumschiff geborgen wird, ist Kirk nicht mehr Herr der Lage. Die mit hypnotischen Kräften begabte Frau schafft es, die Crew der Enterprise zum totalen Pazifismus, und zum „wahren Weg des Friedens“ bekehren.

Mannschaft und Offiziere verweigern ihrem Captain den Gehorsam. Und Captain James T. Kirk läuft in Gefahr, selbst in den Bann der schönen Frau zu geraten…

Die erste Direktive*

508 Seiten / ISBN 9783453066236

Die erste Direktive, das Prinzip der Nichteinmischung in die Entwicklung fremder Welten, das Allerheiligste der Sternenflotte. Diese Vorschrift wurde verletzt.

Leben und Zivilisation des Planeten Talin 4 sind in einem nuklearen Inferno verbrannt. Auch die Enterprise wurde fast vollständig zerstört. Verantwortlich für diese Katastrophe war ein legendärer Held der Förderation – James T. Kirk, ehemals Captain der Enterprise.

Zusammen mit seinen vier Brückenoffizieren wird Kirk aus den Reihen der Sternenflotte entlassen. Der frühere Raumschiffkommandant muss sich als Gelegenheitsarbeiter durchschlagen. Dabei treibt ihn nur ein Wunsch. Er muss ins Talin System zurückzukehren, und den wahren Ursachen der Katastrophe auf die Spur zu kommen.

Chefingeneur Scott ist der einzige der alten Crew, der auf dem Wrack, das einmal die Enterprise war, ausharrt. Er soll die Instandsetzungsarbeiten leiten. Doch dabei macht er eine Entdeckung, die alle bisherigen Schuldzuweisungen über den Haufen wirft…

Das Unentdeckte Land*

284 Seiten / ISBN 9783453059078

Sternzeit 8679.25:

Innerer Druck, wahnwitzige Rüstungsausgaben und die Zerstörung ihrer primären Energieressourcen haben das Klingonische Imperium an den Rand des Zusammenbruchs geführt.

Um die Katastrophe abzuwenden, strebt Gorkon, der Kanzler des klingonischen Rates, Verhandlungen zwischen der Föderation und dem Imperium an. Verhandlungen, die endlich die Feindseligkeiten zwischen den beiden Machtblöcken der Galaxis beenden könnten. Und damit eine neue Ära des Friedens einläuten würden.

Captain James T. Kirk und die Enterprise werden beauftragt, den Kanzler sicher durch das Raumgebiet der Föderation zu eskortieren. Doch ein heimtückischer Mordanschlag vereitelt alle Friedensbemühungen. Captain Kirk und Dr. McCoy fallen in die Hände der Klingonen.

Währenddessen bemühen sich Spock und die Crew der Enterprise fieberhaft, der tödlichen Geheimwaffe der Verschwörer auf die Spur zu kommen….

Ishmael*

267 Seiten / ISBN 9783896041135

Eigentlich hatte die Enterprise einen ganz harmlosen Auftrag. Sie soll einige Astrophysiker zu Sternenbasis 12 bringen. Die Wissenschaftler wollen Gravitationsphänomene in der unerforschten Tau Eridani Wolke beobachten.

Auf der Sternenbasis liegt aber auch ein klingonischer Erzfrachter. Und genau dieses Raumschiff erregt Spocks Misstrauen. Um herauszufinden, was die Klingonen im Schilde führen, schmuggelt Spock sich an Bord des Frachters. Zum grossen Entsetzen aller kehr er nicht mehr zurück.

Bevor das klingonische Raumschiff in die Gravitationsanomalien der Wolke eintaucht, kann der Vulkanier noch zwei kurze, geheimnisvolle Botschaften an die Enterprise durchgeben.

Mit Hilfe der Wissenschaftler der Sternbasis 12 versucht Captain Kirk verzweifelt, Spocks Nachricht zu entschlüsseln. Sie entdecken, dass die Klingonen einen Zeitsprung in die Vergangenheit gewagt haben, um die Gegenwart zu manipulieren.

Sammelband Nr. 5*

444 Seiten / ISBN 3442236819

Jenseits der Sterne

Dieser Sammelband ist Teil einer ganzen Reihe von Sammelbänden. Diese erzählen die komplette Fernsehserie mit dem Raumschiff Enterprise unter dem legendären Captain James T. Kirk nach.

Pro Band aus dieser Romanserie gibt es bis zu fünf Episoden aus der Original TV Serie der 1960er Jahre nachzulesen. Science Fiction Filmromane der Extraklasse!

Dieser Sammelband enthält folgende Geschichten rund um das Raumschiff Enterprise:

  • Das Korbomit-Abenteuer (TV-Titel: Kurs auf Marcus 12)
  • Die Spieler von Triskelion
  • Das Böse von Triacus (TV-Titel: Pokerspiele)
  • Landurlaub
  • Das geschichtliche Vorbild

Klingonen Gambit

Dieser Sammelband enthält folgende Geschichten rund um das Raumschiff Enterprise:

  • Ni Var
  • Schnittpunkt im All
  • Der verzauberte Teich
  • Das Gesicht auf dem Barboden
  • Die Jagd
  • Die geflügelten Träumer
  • Das Gedankensieb
  • Erneuter Besuch auf einem sonderbaren Planeten
  • Dazu ein ausführliches Vorwort.

Auftrag für Raumschiff Enterprise*

815 Seiten / ISBN 9783453088603

Dieser Sammelband enthält folgende drei ungekürzte Abenteuer des Raumschiffs Enterprise:

  • Schwarzes Freuer – Auf einem kleinen Wüstenplaneten gerät die Crew der verunglückten ENTERPRISE in eine tödliche Falle.
  • Sohn der Vergangenheit– Bei einer Expedition durch das Universum steuert das Raumschiff ENTERPRISE einen kleinen Planeten an, der das bestgehütete Geheimnis der Föderation der Vereinigten Planeten birgt.
  • Der verwundete Himmel – Die ENTERPRISE durchbricht die Grenzen unserer Galaxis. Captain Kirk und seine Crew sehen sich ihrer grössten Herausforderung gegenüber.

Raumschiff Enterprise – TNG – Die nächste Generation

Das Raumschiff Enterprise wurde modernisiert, und Captain Jean-Luc Picard und Commander William Riker übernehmen das Steuer.

Auf der offiziellen deutschen Homepage von Star Trek gibts viele Hintergrundinformationen zur Romanserie sowie der Fernsehserie.

Die Brückencrew der neuen Enterprise

  • Captain Jean-Luc Picard
  • William Riker – Erster Offizier
  • DATA – Zweiter Offizier, Einsatzoffizier und Androide
  • Geordi La Forge – Chefingeneur
  • Worf – Sicherheitschef und Waffenoffizier, Klingone. Nachfolger von Natasha Yar
  • Deanna Troi – Schiffspsychologin
  • Natasha Yar – Sicherheitschefin auf der Enterprise, Vorgängerin von Lt. Worf
  • Dr. Katharine Pulaski – Schiffsärztin, Nachfolgerin und gleichzeitig Vorgängerin von Dr. Crusher
  • Dr. Beverly Crusher – Schiffsärztin, Vorgängerin und Nachfolgerin von Dr. Pulaski

Romane des Raumschiff Enterprise TNG

Unterserie Thypon Pact

Die Gegner der Föderation der vereinten Planeten gründen den Thypon Pact…

Bisher sind in dieser Unterserie acht Science Fiction Romane erschienen.

Nullsummenspiel – folgt

Feuer*

488 Seiten / ISBN 9783864252815

Die Gorn Hegemonie ereilt eine ökologische Katastrophe, die die Brutwelt ihrer äusserst wichrtigen Kriegerkaste zerstört. Glücklicherweise gingen die Gorn bereits Spuren einer uralten, doch leistungsfährigen „Schnell-Terraforming“ Technologie nach. Diese wurde von einer lange verschwundenen Zivilistation zurückgelassen. Doch als ein Gorn Soldat darauf hinarbeitet, mithilfe dieser Technologie den bewohnten Planeten Hranrar in neue Laichgründe für die Kriegerkaste umzugestalten, zieht er unbeabsichtigt die Aufmerksamkeit eines wahnsinnigen Gorn Kämpfers auf sich, der entschlossen ist, der Militärkaste zur Vorherrschaft zu verhelfen.

In der Zwischenzeit beginnt das Raumschiff Titan, nach dieser mächtigen Technologie zu suchen. Immer in der Hoffnung, mit ihr die Wunden zu heilen, die die Foderation während der jüngsten Borg Kriese erlitten hatte..

  • Bestien – folgt
  • Zwietracht – folgt
  • Heimsuchung folgt
  • Schatten – folgt
  • Risiko – folgt
  • Kampf – folgt

Der Friedenswächter*

256 Seiten / ISBN 9783453039094

In einem kaum erforschten Raumsektor stösst die Enterprise auf ein verlassenes, zehntausend Jahre altes Raumschiff. Es ist ein Zeugnis einer verschollenen, hochentwickelten Rasse.

Selbst die Spezialisten der Enterprise sind nicht in der Lage, die komplizierte Technologie des riesigen Schiffes zu  verstehen. Doch die Erforschung des Wracks erweckt die automatischen Systeme zum Leben, und aktiviert den Transporter.

Zwei Crew-Mitglieder – der Androide Data und der blinde Lieutenant La Forge – werden lichtjahreweit durch den Raum gebeamt. Die Enterprise hat jeden Kontakt zu ihnen verloren. Captain Jean-Luc Picard startet eine verzweifelte und aussichtslos scheinende Suche in der Unendlichkeit des Raums.

Und er ahnt nicht, das seine Offiziere bei den „Friedenswächtern“ gelandet sind. Und zwar in deren Raumstation, die einen ganzen Planeten diktatorisch beherrscht.

Data und La Forge werden dort zwar wie gottähnliche Wesen empfangen, geraten jedoch sofort zwischen die Fronten der rivalisierenden Parteien. Um sich nicht selbst zu gefährden, müssen sie sich auf ein riskantes Täuschungsmanöver einlassen.

Bei allen Versuchen, die Konflikte zu schlichten, gibt es aber nur eine Frage. Werden sie jemals zum Raumschiff Enterprise zurückkehren können?

Die Epidemie*

332 Seiten / ISBN 9783453085961

Die Enterprise empfängt den Notruf einer abgelegenen Wissenschaftsstation auf dem Planeten Phädra. Als ein Team unter der Leitung von Commander Riker auf Pädra landet, sehen sich die Offiziere der Enterprise mit einer Katastrophe konfrontiert.

Die gesamte Station wurde offenbar von einer Naturgewalt zerstört. Die meisten Wissenschaftler sind ums Leben gekommen. Nur die Geologin Adrienne Tillstrom und ihr Sohn Mikal haben überlebt.

Was tatsächlich auf Pädra passiert ist, bleibt für Captain Picard ein Rätsel. Doktor Tillstrom liegt im Koma und Mikal leidet unter Amnesie. Und auch die Lehmmassen, die in die Station eingedrungen sind, bieten zunächst keinen Hinweis.

Doch dann macht Chefingeneur LaForge eine erschreckende Entdeckung. Bei dem Lehm handelt es sich um eine intelligente und äusserst aggressive Lebensform, die sich mithilfe anorganischer Substanzen vermehrt. Die Lehmproben, die zu Untersuchungszwecken an Bord der Enterprise gebracht wurden, haben bereits die Aussenhülle des Raumschiffs angegriffen.

Aber auch die Menschen sind nicht immun gegen den Eindringling.

Widerstand*

277 Seiten / ISBN 9783941248625

Die U.S.S. Enterprise ist bereit, zur Flotte zurückzukehren. Der Rumpf des großen Raumschiffes wurde wiederhergestellt. Das Raumschiff konnte den tödlichen romulanisch-remanischen Angriff nur mit Hilfe von Datas ultimativem Opfer überstehen.

Nach der Abreise des Ersten Offiziers William Riker und Deanna Troi, dem Counselor des Schiffes, muss Picard zwei seiner zuverlässigsten Berater ersetzen.

Eine Vulkanierin übernimmt die Stelle des Schiffscounselors. Die äußerst logische und pragmatische T’Lana ist ein hochdekoriertes Mitglied der Sternenflotte. Sie hat während des Dominion Krieges mit Auszeichnung gedient.

Als seine Nummer Eins hat Captain Picard nur einen Kandidaten. Seinen loyalen Sicherheitschef Lt. Worf.

Der Captain freut sich darauf, die Schatten des Krieges hinter sich zu lassen. Er will in aller Ruhe seine neue Mannschaft formen. Und endlich wieder Forscher sein.

Doch der Klingone verweigert die Beförderung. Und Picard spürt, dass sein neuer Counselor Worf nicht akzeptiert.

Die Sternenflotte übergibt der Enterprise einen einfachen Auftrag. Wie geschaffen für einen Testflug. Picard ist zuversichtlich, dass er nicht mehr brauchen wird, um seine Mannschaft zusammenzubringen.

Doch bevor die Mission beginnt, hört Picard erneut das Lied des Borg-Kollektivs. Admiral Janeway ist davon überzeugt, dass die Borg zerstört sind, und keine Gefahr mehr darstellen.

Picard weiß, dass sie unrecht hat. Er muss umgehend handeln, sonst wird die gesamte Föderation bald unter der Herrschaft ihres schlimmsten Gegners stehen…

Mehr als die Summe*

328 Seiten / ISBN 9783941248656

Das Raumschiff Rhea hat eine Gruppe von Karbonplaneten entdeckt. Diese scheinen die Quelle der Quantenenergien zu sein, die einen Abschnitt des Weltalls durchfluten.

Ein Landetrupp findet auf einem der Planeten ungewöhnliche Lebensformen. Einer der Offiziere, die Halbvulkanierin Lieutenant T’Ryssa Chen, kann einen schwachen Kontakt zu ihnen herstellen.

Aber bevor Fortschritte gemacht werden können, wird die Rhea von der Einstein angegriffen. Das von den Borg kontrollierte Sternenflottenschiff, richtet grosse Schäden an.

Der Landetrupp kann nur entsetzt zuhören, wie ihre Kameraden assimiliert werden. Die Borg erscheinen auf dem Planeten, und gerade als Chen akzeptiert, dass sie assimiliert werden wird, wird der Lieutenant zweitausend Lichtjahre weit weg transportiert.

Die Wesen im Cluster kontrollieren einen Quanten-Slipstream – die Möglichkeit der spontanen Teleportation. Im Herzen des Clusters befindet sich nun ein Borgschiff.

Abgeschnitten vom Rest des Borg-Kollektivs, darf die Einstein sich nicht wieder mit ihm vereinigen. Um der Menschheit willen dürfen die Borg keinen Zugang zu der Quanten-Slipstream-Technologie erhalten.

Das Sternenflottenkommando erteilt Captain Picard eine Blankovollmacht. Er darf tun, was immer nötig ist, um die Borg aufzuhalten….

Im Exil*

284 Seiten / ISBN 9783453058569

Die Zivilisation auf Etolos droht unter einem Ascheregen zu ersticken. Vulkanausbrüche haben den Planeten unfruchtbar gemacht, der einige Jahrhunderte zuvor zum Zufluchtsort einer Exilantenkolonie geworden war. Nun will die Regierung mit dem verhassten Heimatplaneten Alaj Verhandlungen aufnehmen. Captain Picard und seine Crew vom Raumschiff Enterprise sollen zwischen den verfeindeten Plateten vermitteln.

Doch auch Alaj steht vor schier unlösbaren Problemen. Eine globale ökologische Katastrophe scheint unausweichlich. Die unzufriedenen, hungernden Massen wollen die Machthaber stürzen. Nur die Spezialisten von Etolos könnten eine Wende in letzter Sekunde herbeiführen. Die Chancen für einen Verhandlungserfolg stehen also gut.

Während Captain Picard auf Etolos die logistischen Fragen eines Massenexodus zu lösesen versucht, macht sich eine Delegation auf den Weg nach Alaj. Aber plötzlich ist das Shuttle mit Commander Data und Will Riker an Bord spurlos verschwnden…

Raumschiff Enterprise – Star Trek Destiny

Gewöhnliche Sterbliche*

433 Seiten / ISBN 9783941248847

Auf der Erde versammelt Förderationspräsidentin Nanietta Bacco Verbündete und Gegenspieler. Sie will eine verzweifelte letzte Verteidigungslinie gegen die drohende Borginvasion zu bilden.

Im tiefen Raum schliessen sich Captain Jean-Luc Picard und Captain Eri Dax zusammen, um dem Kollektiv den Weg in den Alpha Quadranten abzuschneiden.

Eine halbe Galaxie entfernt haben Captain William Riker und die Besatzung des Raumschiffes Titan Kontakt mit den zurückgezogenen Caeliar aufgenommen. Sie sind die Überlebenden einer stellaren Katastrophe, die vor zweihundert Jahren zu Rissen im Gefüge von Zeit und Raum geführt hat. Das Unglück lieferte einem weiteren Raumschiffkapitän und seine Mannschaft einem Fegefeuer aus, aus dem sie niemals entkommen konnten.

Nun werden die äusserst fortschrittlichen Caeliar jedoch kein weiteres Eindringen in ihre Abgeschiedenheit dulden. Oder gar zulassen, das die Heiligkeit ihres Grossen Werks gefährdet wird. Denn die kleinen, begrenzten Leben gewöhnlicher Sterblicher fallen bei den Plänen der Götter nicht weiter ins Gewicht.

Doch selbst die Götter müssen einsehen, das sie ein grosses Risiko eingehen, wenn sie die Menschen unterschätzen…

Verlorene Seelen*

432 Seiten / ISBN 9783941248854

Die Soldaten des Armageddons sind auf dem Vormarsch, und legen auf ihrem Weg ganze Welten in Schutt und Asche. Ein waghalsiger Plan könnte sie für immer aufhalten, doch dieser birgt enorme Risiken. Kein Raumschiffkapitän möchte diese Risiken auf sich nehmen.

Für Jean-Luc Picard war es niemals zuvor so wichtig, die Zukunft zu verteidigen. Eine falsche Entscheidung wird ihn alles kosten, für das er bisher gekämpft und gelitten hat.

Für Captain William Riker wurde diese Entscheidung bereits getroffen. Er wird verfolgt von den Erinnerungen an jene, die gezwungen war, zurückzulassen. Bei dem verzweifelten Versuch, die Föderation zu retten, muss er alles aufs Spiel setzen, was ihm noch bliebt.

Für Captain Ezri Dax, deren Jugend durch die Weisheit zahlreicher Leben ausgeglichen wird, ist die Entscheidung einfach. Es gibt kein zurück, es bleibt nur, sich auf eine ungewisse Zukunft zu stürzen.

Aber für diejenigen, die vor Jahrtausenden keine Wahl hatten, ist dies die Stunde ihres letzten, unentrinnbaren Schicksals…

Einzelschicksale*

404 Seiten / ISBN 9783941248939

Historische Anmerkung: Dieser Science Fiction Roman spielt im späten April 2381, etwa zwei Monate nach dem Ende der Star Trek Destiny Trilogie und eineinhalb Jahre nach dem Kinofilm Star Trek Nemesis.

Düstere Schatten am Horizont…

Die verhängnisvollen Ereignisse in Star Trek Destiny haben den bekannten Weltraum verwüstet. Ganze Welten sind gefallen. Leben sind zerstört worden. Und in den unruhigen Wochen, die dieser Katastrophe folgen, werden die Überlebenden des Infernos bis an die Grenzen des Belastbaren getrieben.

Doch seltsame und geheimnisvolle Vorkommnisse bringen die kampfesmüden Verbündeten noch weiter aus dem Gleichgewicht. Immer wieder werden die Anstrengngen, schwindende Ressourcen aufzufüllen, um Millionen von Evakuierten Hilfe zu leisten, vereitelt.

An den Grenzen des zerschlagenen Klingonischen Imperiums wittern die verschlagenen Kinshaya eine Schwäche, und eine Gelegenheit. Und im romulanischen Raum befindet sich das bereits zerfallene Imperium gefährlich nah am Bürgerkrieg.

Ein einzelner Mann beginnt allmählich zu begreifen, was wirklich geschehen ist. Sonek Pran, ein Lehrer, Diplomat und gelegentlicher Berater der Förderationspräsidentin, erkennt in der scheinbaren Willkür ein Muster. Die Beweisstücke fügen sich nach und nach zusammen, und formen ein beunruhigendes Bild, das die halbe Galaxis umfasst.

Die Förderation und ihre Verbündeten sehen sich einer Herausforderung gegenüber, die so völlig anders ist, als alles, was sich ihnen bisher in Weg stellte…

Star Trek – Deep Space Nine

Schauplatz der Romanserie ist die Raumstation Deep Space Nine.

Inzwischen umfasst die Romanserie dreizehn Science Fiction Romane.

Die Offenbarung Teil 1*

282 Seiten / ISBN 9783941248519

Die Rückkehr zur letzten Grenze

Der Krieg, der den Alpha Quadranten an den Rand der Zerstörung brachte, ist gerade vorbei. Doch schon befindet sich die Raumstation Deep Space Nine, ein Brennpunkt für wissenschaftliche und militärische Intrigen, abermals im Herzen eines bevorstehenden Armagedddons wieder. Ein überraschender Angriff trifft die Raumstation hart, und sorgt für Hunderte von toten Bewohnern. Abermals ist der noch junge Frieden bedroht.

Enzig die Überlebenden um Colonel Kira Nerys und einige streitbare neue Offiziere stehen einem möglichen neuen Krieg noch im Weg. Ausserdem droht dem ungeborenen Kind von Cpt. Benjamin Sisko ein furchtbartes Schicksal…

Zur gleichen Zeit machen Captain Jean-Luc Picard und die Besatzung des Raumschiff Enterprise eine erstaunliche Entdeckung. Sie wird die Zukunft einer ganzen Zivilisation beeinträchtigen, und die Leben aller Personen auf Deep Space Nine für immer verändern…

Der Abgrund*

279 Seiten / ISBN 9783941248533

Sie kennen keine Gesetze, haben kein Gewissen, und sie sind nicht aufzuhalten…

Sie sind die selbsternannten Wächter der Föderaton. Die geheimnisvolle Sektion 31. Im verborgenen agierend und ohne jede Moral sind sie niemandem Rechenschaft schuldig. Der rätselhafte Geheimbund der Sternenflotte ist dazu entschlossen, die Föderation um jeden Preis zu beschützen.

Wenige Tage nach den erschreckenden Ereignissen in „Offenbarung“, steht Dr. Julian Bahsir seinem schlimmsten Albtraum gegenüber. Sektion 31 heuert ihn an, gegen einen der ihren vorzugehen. Doch der Abtrünnige ist kein gewöhnlicher Agent. Wie Bashir ist Dr. Ethan Locken ein genetisch aufgewerteter Mensch. Körperlich und geistig überlegen. Und er träumt davon, die Galaxis nach seinen eigenen Vorstellungen umzugestalten. Dazu will er ein neues menschliches Imperium schaffen. Sein Vorbild ist das Reich des berüchtigten Khan Noonien Singh.

Während er die furchtbare Wahrheit über diesen Gegner in Erfahrung bringt, lernt Doktor Bashir mehr über sich selbsrt, als er je zu wissen gehofft hatte…

Dämonen der Lust und Finsternis*

320 Seiten / ISBN 9783941248540

Der erbarmungsloseste Jäger der Galaxis triftt auf ihren tödlichsten Soldaten!

Einst reisten sie mit einem einzelnen Schritt von einer Welt zur nächsten, dank ihrer über die ganze Galaxis verteilten Portale. Sie waren gefürchtet. Monster aus dem All, und man kannte sie als Dämonen der Luft und Finsternis. Doch vor langer Zeit verliessen sie ihr Reich. Nun hat jemand den Schlüssel zu ihrer wundersamen Technologie gefunden, und alle Türen stehen wieder weit offen.

Offen zur Erforschung – oder offen zur Invasion?

Auf einem Planeten in der Nähe der Raumstation Deep Space Nine führen Col. Kira Nerys, ihre Mannschaft und einige Verbündete eine gewagte Rettungsmission durch. Sie versuchen, diese Welt vor der Zerstörung durch eine Bedrohung aus dem entfernten Delta Quadtranten zu bewahren.

Lt. Nog und Ensign Thrirshach ch Tane suchen inzwischen nach einem Weg, die Durchgänge ein für alle Mal zu schliessen. Zur gleichen Zeit gerät Quark in eine gefährliche Lage, die über die Kontrolle dieser Portale entscheiden könnte.

Unterserie Mission Gamma

Die Unterserie rund um die Mission Gamma besteht aus den folgenden vier aufeinander aufbauenden Science Fiction Romanen:

Zwielicht*

587 Seiten / ISBN 9783941248557

Der Beginn der Mission Gamma!

Es ist die Zeit für eine Ära der Forschung. Der Dominion Krieg ist Geschichte, und so macht sich die Besatzung des Raumschiffs Defiant auf eine Reise durch das Wurmloch. Commander Elias Vaughn und sein „Korps der Entdecker“ wagen sich in die unerforschten Regionen des Gamma Quadranten.

Es ist die Zeit in der eine Zivilisation am Scheideweg steht. Während sich politische Mächte aus dem gesamten Alpha Quadranten auf Deep Space 9 versammeln, um über die Zukunft des Planeten Bajor zu entscheiden, steht dessen theologischer Zusammenhalt vor dem Aus. Der Pfad der Propheten scheint ins Chaos zu führen, insbesondere für Colonel Kira Nerys.

Es ist die Zeit in der sich ein Vater und eine Tochter ihrer Vergangenheit stellen müssen. Während eine Mutter und ein Sohn um die Zukunft kämpfen, in der Liebende Prüfungen unterzogen werden, in der sich Freundschaften wandeln, und die für die Welt das Ende, und für eine andere den Aufbruch in einen neuen Morgen bedeuten kann.

Dieser graue Geist*

508 Seiten / ISBN 9783941248564

Unerforschte Gebiete…

Als Gul Macets Kriegsschiff mit einem unerwarteten Passagier an der Station erscheint, eskalieren die politischen Ränklespiele auf Deep Space 9. Die cardassianische Botschafterin Natima Lang ist zurückgekehrt, um Hoffnung zu bringen. Aber sie öffnet bald alte Wunden und weckt die Geister der Vergangenheit. Die Spannungen steigen, und Colonel Kira Nerys muss erkennen, dass die Grenze zwischen Freund und Feind schmaler ist als gedacht.

An einem anderen Ort geht die Mannschaft des beschädigten Raumschiff Defiant eine wackelige Allianz mit einem ungewöhnlichen Volk ein. Dessen einzigartige Biologie der Schlüssel zur Macht über eine ganze Region des Gamma Quadranten sein könnte. Während sich die Besatzung in ein Netz aus Intrigen verstrickt, bemühen sich Lt. Ezri Dax und Ensign Thirishar ch Thane darum, einen Bürgerkrieg zu verhindern, der im Genozid enden könnte.

Kathedrale*

376 Seiten / ISBN 9783941248571

Der Gamma Quadrant birgt Geheimnisse!

Als kleines Kind wurde Jules Bashir illegalen genetischen Manipulationen ausgesetzt. Diese veränderten seinen Lebensweg für immer. Seitdem er als Jugendlicher erfuhr, was seine Eltern damals taten, fragte sich Dr. Julien Bashir oft, was geschehen wäre, wenn statt ihm „Jules“ hätte leben dürfen. Und er wusste, dass er darauf nie eine Antwort bekommen würde. Doch ein unbekannter Gegenstand aus dem Gamma Quadranten kehrt Bashirs genetische Aufwertung um, und die Person, die er lange für tot gehalten hat, bekommt eine zweite Chance.

Neunzigtausend Lichtjahre entfernt versucht die Besatzung von Deep Space 9, mit einer unfassbaren Tragödie zurechtzukommen. Ro Laren trifft eine schicksalshafte Entscheidung, die das Leben aller auf der Station für immer verändern sollte.

Die Hoffnung auf einen dauerhaften Frieden zwischen Bajor und Cardassia ist politischen Machtspielen und einer gescheiterten Diplomatie zum Opfer gefallen. Doch in der Suche eines Mannes nach seiner wahren Bestimmung liegt vielleicht der Keim einer neuen Zukunft.

Das kleinere Übel – folgt

Star Trek Romane

9.8

Gesamtbewertung

9.8/10

Produktdaten

  • Klassiker
  • Science Fiction Serie
  • weltbekannt
  • seit den 60er Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.