Stefan Wolf – Ein Fall für TKKG

TKKG, genauer „Ein Fall für TKKG“ ist einer der absoluten Klassiker des deutschen Jugendbuchs. Geschrieben hat die Romanserie Rolf Kalmuczak alias Stefan Wolf. Man kann TKKG als deutschen Konkurenten der Fünf Freunde von Enid Blyton ansehen.

Der TKKG Autor Stefan Wolf

Der deutsche Autor Stefan Wolf, hinter dem Pseudonym sich Rolf Kalmuczak verbarg, war einer der erfolgreichsten deutschen Autor von Romanen für Kinder und Jugendliche. Sein bei weitem bekanntestes Werk ist die Romanserie „Ein Fall für TKKG“. Der Autor lebte von 1938 bis 2007. Er verfasste weit über 100 verschiedene Romane, Romanserien, Drehbücher sowie Hörspiele.

TKKG im Internet

Zur TKKG gibts gleich mehrere Internetseiten, teils offizielle, teils von Fans zusammengestellte. Hier die wichtigsten drei:

Daten und Fakten zur TKKG Romanserie

Allein von TKKG veröffentlichte Stefan Wolf 110 Einzelromane plus diverser Spezialausgaben. Noch erfolgreicher war „Ein Fall für TKKG“ allerdings als Hörspiel mit über 30 Millionen verkauften Einheiten. Die Romanserie in Buchform brachte es „nur“ auf knapp 14 Millionen verkaufte Exemplare.

Die Romanserie Ein Fall für TKKG“ von Stefan Wolf gilt als eine der Klassiker der deutschen Jugendbücher – und eine der meistverkauften.

Die TKKG Mitglieder

  • Tim, genannt Tarzan ist die Sportskanone des Quartetts und beherrscht Karate. Ausserdem ist er der Anführer von TKKG
  • Karl, genannt der Computer, das Gehirn des Gespanns. Was er nicht auswendig weiss, findet er in einem seiner Bücher.
  • Klösschen ist der Spitzname von Willi Sauerlich, etwas dicklicher Sohn des örtlichen Schokoladenfabrikanten. Eine Seele von Mensch.
  • Gaby, genannt „Pfote“ heisst eigentlich Gabriele Glockner. Sie ist die Tochter des Kommissars Klockner und extrem tierlieb. Ausserdem gehört ihr Oskar der Cockerspaniel.

Ein Fall für TKKG Einzelromane

Kampf der Spione*

181 Seiten / ISBN 9783814401232

Eine junge Frau nimmt Tarzan als Anhalter mit – und schon ist er wieder mitten drin im tollsten Abenteuer. Zwei Männer wollen die Frau überfallen, und ihre eine schwarze Aktentasche stehlen. Aber Tarzan kann gerade noch dazwischengehen. Einmal kann er den Raub verhindern, ein zweites Mal nicht.

Tarzan weiss nicht, das in der Tasche streng geheime Papiere stecken, und das die freundliche Dame eine Spionin ist. Ein Rätsel ist auch, wer sich hinter den beiden Dieben verbirgt. Es geht um Spionage, und Tarzan ist auf dem besten Weg sich in dem dichten Netz undurchsichtiger Agenten zu verstricken. Erst als Monika, Gabies Freundin, in den Fall verstrickt wird, sieht Tarzan klar – und die vier TKKG Freunde haben eine harte Nuss zu knacken…

Die Jagd nach den Millionendieben*

189 Seiten / ISBN 3570150003

Eigentlich wollen Tarzan, Gaby und Karl nur mal abends übers Volksfest bummeln, aber aus dem kleinen Ausflug wird ein großes Abenteuer. Zufällig beobachtet Tarzan, wie die schon lange gesuchten Millionendiebe aus einer Villa wertvolle Gemälde stehlen. Unsere vier Freunde vom TKKG, denn natürlich gehört auch Klößchen dazu, wollen die Bande ganz allein entlarven.

  • Welche Rolle spielt der seltsame Bruder des unsympathischen Zeichenlehrers Pauling?
  • Haben die Rocker etwas mit den Einbrüchen zu tun?
  • Was tut sich in der feudalen Villa von Klösschens Eltern, wo der Chauffeur niedergeschlagen wird und das Luxusauto verschwindet?

Lauter merkwürdige Dinge geschehen, die sich nicht zusammenreimen. Nichts kann unsere vier Freunde von der waghalsigen Gangsterjagd abhalten, die mit einer handfesten Überraschung endet…

Der blinde Hellseher*

188 Seiten / ISBN 3814401026

Tarzans Schulfreund Volker Krause war schon immer etwas scheu und zurückhaltend. Seine Freunde werden nicht recht schlau aus ihm. Eines Tages kommt Volker nicht zur Schule: Verbrecher haben ihn entführt und fordern hohes Lösegeld von seinen Eltern. Die Krauses sind sehr reich, und Volkers Mutter gilt als etwas übergeschnappt. Sie glaubt an überirdische Erscheinungen und lässt sich von dem blinden Hellseher Raimondo seltsame Botschaften aus dem Jenseits übermitteln.

Unsere vier Freunde vom TKKG trauen diesem Raimondo nicht. Hat er den armen Volker entführt? Oder war es Mario, der ein italienisches Restaurant betreibt und sich recht verdächtigt benimmt? Tarzan, Klößchen, Karl und Gaby suchen ihren Schulfreund auf eigene Faust. Natürlich hilft auch Oskar kräftig mit, Gabys treuer Cocker-Spaniel. Die Kinder geraten von einer gefährlichen Situation in die andere, und der Fall wird immer geheimnisvoller – ein Fall für TKKG…

Das leere Grab im Moor*

187 Seiten / ISBN 3814401034

Tarzan liegt in seinem Bett in der Internatsschule. Er kann nicht einschlafen und schaut hinaus in den Nachthimmel. Da sieht er einen Stern, der sich rasch bewegt. Eine Sternschnuppe, denkt Tarzan. Nein! Plötzlich steht ein Feuerball am Himmel, der Knall einer Explosion dringt bis in Tarzans Schlafraum.

Am nächsten Morgen erfährt er, dass ein kleines Flugzeug in das Moor vor der Stadt gestürzt war. Die Maschine gehörte einem Ölscheich, an Bord war eine Kiste mit Gold und Edelsteinen. Sie ist spurlos verschwunden, im Moor finden sich nur noch Trümmer des Flugzeugs. Eine fieberhafte Suche nach der wertvollen Kiste beginnt.

Auch unsere Freunde vom TKKG durchstöbern das Moor, und sie stoßen auf merkwürdige Gestalten – auf den Kioskbesitzer Funke, der Alkohol an Jugendliche verkauft, und auf den Penner Stulla. Was haben sie mit dem verschwundenem Schatz zu tun?

Was Tarzan und seine Freunde erleben, als sie die Ganoven heimlich beobachten, und gar noch Oskar verschwindet, Gabys treuer Cocker-Spaniel, das ist eine atemberaubende Geschichte. Ein neuer Fall für TKKG.

Das Paket mit dem Totenkopf*

188 Seiten / ISBN 3814401042

Als Tarzan im Stadtpark dem alten Oberst Grewe zu Hilfe kommt, der von zwei Räubern überfallen wird, und er auch noch ein Fixer-Besteck für Rauschgiftsüchtige findet. beginnt ein neues, gefährliches Abenteuer. TKKG ist Rauschgifthändlern auf der Spur!

Das Phantom auf dem Feuerstuhl*

187 Seiten / ISBN 3814401050

Sie fahren von einem Volleyballspiel der Schulmannschaft nach Hause. Unterwegs passiert ein Anschlag auf das Auto: Ein Unbekannter spannt Drahtseile auf der Strasse, wirft von Brücken Steine, oder schleudert Stahlkugeln gegen fahrende Autos. Die vier TKKG-Freunde wollen das Phantom finden.

Im Schattenreich des Dr. Mubase*

180 Seiten / ISBN 9783814401812

In der ebenso feudalen wie geheimnisvollen Klinik des Doktor Mubase wollen reche und prominente Leute schlank werden. Aber hinter den Mauern der Anstalt lauert auch das Verbrechen. Um die Wahrheit herauszufinden, soll sich Klösschen als übergewichtiger Patient zu einer Fastenkur anmelden…

Angst in der 9a*

186 Seiten / ISBN 9783570150054

Am liebsten von allen Lehrern im Internat mögen Tarzan, Klösschen, Karl und Gaby die Lehrerin Müller-Borello. Sie ist immer fröhlich und gibt gute Noten. Nur in letzter Zeit, da macht die „Mübo“ einen recht traurigen Eindruck – und in der 9a wird sie regelrecht schikaniert. Drechsel und Bettger, zwei üble Rowdies, sind die Anführer. Warum? Tarzan sieht die beiden in einer Kneipe zusammen mit „King“ Seibold, einem stadtbekannten Rocker, der mit seinen Kumpanen besonders die Kinder von italienischen Gastarbeitern terrorisiert. Dass King, dessen Vater eine schmuddelige Werkstatt betreibt, aber einen flotten Porsche fährt, mit dem angeberischen Autohändler Antonio Borello unter einer Decke steckt, macht die Geschichte nur noch rätselhafter. Antonio ist der Ehemann der „Mübo“, die sich aber von ihm scheiden lassen will und um den gemeinsamen Sohn Marco kämpft.

Rätsel um die alte Villa*

189 Seiten / ISBN 9783570150061

Karl, der Computer, ist ganz aufgeregt, denn seine Eltern haben sich eine schöne alte Villa am Stadtrand gekauft. Aber irgendetwas stimmt nicht mit diesem Haus. Als die vier TKKG-Freunde hinausradeln zu dem verwilderten Grundstück, überraschen sie unbekannte Diebe. Niemand kann sich einen Reim darauf machen. Was wollen die Fremden in einem leeren Haus? Wie immer, wenn ihn etwas ärgert, lässt Tarzan nicht locker, und versucht mit seinen Freunden dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Hat der betrunkene Blonde aus dem Hallenbad damit zu tun? Oder der Ganove Kaupa und seine Freundin Dolores? Erst nach einem nächtlichen Kampf in der einsamen Villa erfahren die TKKG-Freunde, was es mit dem toten Schrotthändler Labutzka, dem die Villa früher gehörte, und dem Schatz im Stausee auf sich hat.

Auf der Spur der Vogeljäger*

186 Seiten / ISBN 3814401085

Als Tarzan und Klösschen im Vogelschutzgebiet die Tiere beobachten, machen sie eine schreckliche Entdeckung: Ein rothaariger Wilddieb erschiesst einen harmlosen Bussard. Die beiden Jungen erzählen Gaby und Karl davon, ihren Freunden vom TKKG. Nicht nur, weil Gaby eine grosse Tierfreundin ist (schliesslich tut sie alles für ihren Cocker-Spaniel Oskar), sondern weil die vier jede Tierquälerei scheusslich finden, wollen sie den Vogelmord nicht ungesühnt lassen. Aber das ist nicht einfach, denn sie werden von seltsamen Typen bedroht, und geraten in unheimliche Abenteuer. Erst wird aus einem Reptilien-Zoo eine gefährliche Giftschlange gestohlen, dann auf einen wehrlosen Blindenhund geschossen. Immer wieder tauchen der rothaarige Wilddieb und das Pickelgesicht auf, zwei finstere Typen, die zu allem fähig sind. Und der undurchsichtige Händler Schlitzer mit seinen stechenden Mngolen-Augen. Aber die vier vom TKKG geben nicht auf, bis sie im Gespensterschloss des Herrn von Picheritzki das Rätsel lösen können…

Abenteuer im Ferienlager*

186 Seiten / ISBN 3570215792

Sommerferien! Tarzan, Karl, Klösschen und Gaby (kurz TKKG) machen Urlaub in einem Feriencamp an der Nordsee. Doch auch hier wartet das Abenteuer: Erst wird Klösschen des Diebstahls bezichtigt, dann müssen die vier Freunde einer älteren Damen gegen angebliche Gespenster zur Seite stehen, und zuletzt tauchen auch noch randalierende Rocker auf. Als Gaby schliesslich in eine lebensbedrohliche Situation gerät, kommt Hilfe von ganz unerwarteter Seite…

Alarm im Zirkus Sarani*

185 Seiten / ISBN 9783814401102

Doppelte Gefahr droht von unbekannten Erpressern. 100.000 DM soll ein Supermarkt bezahlen – andernfalls werden seine Lebensmittel vergiftet. Doch damit begnügen die Erpresser sich nicht. Sogar die Stadt wird erpresst. „Eine Million Mark!“ so fordern die Erpresser, „oder wir verseuchen das Trinkwasser …“ Das empört jeden – besonders aber TKKG. Die vier helfen der Polizei, und stossen auf eine heisse Fährte. Sie führt zum Zirkus Sarani …

Die Falschmünzer vom Mäuseweg*

190 Seiten / ISBN 3814401115

Es beginnt mit einer unheimlichen Begegnung auf dem S-Bahnhof von Degenbach. Die vier Freunde von TKKG prallen mit einer betrunkenen Rockerbande zusammen, die eben einen S-Bahn-Wagen demoliert hat. Es sind dieselben Burschen, die als Strassenräuber die Stadt unsicher machen, und sich nun eine Million Falschgeld unter den Nagel reissen wollen. Aber sie haben nicht mit dem Spürsinn von TKKG gerechnet.

Nachts, wenn der Feuerteufel kommt*

191 Seiten / ISBN 3814401123

Unsere vier Freunde vom TKKG beobachten, wie ein Bauer eine Scheune anzünden will. Sie versuchen den Brand zu verhindern, und jetzt glauben sie zu wissen, wer der langgesuchte Feuerteufel ist. Sind sie auf der richtigen Fährte?

Die Bettelmönche aus Atlantis*

184 Seiten / ISBN 9783570215838

Fünf Jugendliche verschwinden auf geheimnisvolle Art und Weise aus der Stadt. Haben sie sich den geheimnisvollen tunesischen Bettelmöchen angeschlossen, von denen es heisst, sie seien moderne Seelenfänger? Als Tarzan eine Reise nach Tunesien geschenkt wird, machen die vier Freunde von TKKG sich auf den Weg in die Höhle der Löwen. Ob sie aus diesem Abenteuer wieder heil rauskommen?

Der Schatz in der Drachenhöhle*

182 Seiten / ISBN 3814401190

Es fängt mit einem Zufall an. Tarzan findet in einer Mülltonne eine Zeichnung mit Symbolen, die er nicht deuten kann. Schon am nächsten Tag fährt er mit Gaby, Karl und Klösschen in die Ferien, und er vergisst zunächst seinen merkwürdigen Fund.

Die vier TKKG Freunde machen eine Bootsfahrt auf einem grossen Fluss. Doch was sie als Abenteuer gedacht hatten, wird zu einem Horrortrip. Auf ihrer Reise werden sie zu Lande von einer motorisierten Rockerbande begleitet und terrorisiert, eine Zigeunersippe verfolgt sie, die Bewohner eines Dorfes wollen sie verprügeln und schliesslich werden sie auch noch von Dieben heimgesucht.

Warum das alles? Nur aus Rache, weil der Anführer der Rocker mal Prügel von Tarzan bekommen hat? Oder steckt doch mehr dahinter? Erst als Tarzan und seine Freunde erfahren, was es mit der Zeichnung auf sich hat, kommen sie dem Rätsel auf die Spur. Schliesslich gehts dabei noch um einen Schatz in der Drachenhöhle…

Der Schlangenmensch*

185 Seiten / ISBN 9783814401140

Die vierzehnjährige Anke – eine Klassenkameradin von Tarzan, Karl, Klößchen und Gaby – erzählt eine seltsame Geschichte. Ihr Vater wird von Verbrechern erpresst. Weil sie Angst hat, die Polizei zu verständigen, bittet sie TKKG um Hilfe.

Die vier verfolgen die Spur eines Einbrecherkönigs und lernen dabei drei eigenartige Männer kennen. Einen Schlossherrn, einen Antiquitätensammler und einen Adligen. Was verbindet diese drei mit dem Einbrecher-König?

Fragen, die Tarzan und seine Freunde erst nach vielen Abenteuern beantworten können.

Ufos in Bad Finkenstein*

184 Seiten / ISBN 9783814401157

Vergebens warten Tarzan und Gaby auf ihre Schulfreundin Kathie. Sie wollen gemeinsam ins Kino gehen – aber Kathie kommt nicht. Tarzan findet sie schliesslich bewusstlos in einem dunklen Park. Die unheimlichen Haarjäger haben sie kahlgeschoren. Wer sind diese gemeinen Verbrecher, die nachts Mädchen überfallen, nur weil sie ihre Haare haben wollen?

Die TKKG Freunde spielen mal wieder Detektiv. Eine heisse Spur führt sie nach Bad Finkenheim und dort ist der Teufel los: Das UFO-Fieber hat die kleine Stadt gepackt. Ernsthafte Menschen behaupten, Fliegende Untertassen gesehen zu haben. Ein UFO sei auch schon gelandet.

Als auch noch der Weltraumforscher Professor Oberthür von „Robotern“ überfallen , und in ein Raumschiff verschleppt wird gerät der ganze Ort in Panik. Spinnerei oder gefährliche Bedrohung aus dem Weltall? Die TKKG-Bande will die Wahrheit herausfinden…

X7 antwortet nicht*

189 Seiten / ISBN 3814401166

Bei einer Radtour entdecken die vier TKKG Freunde im Wald erst drei finstere Gestalten,  und dann vier gefährliche Mörsergranaten aus dem Zweiten Weltkrieg. Tarzan und seine Bande holen die Polizei, doch die Granaten sind plötzlich verschwunden. Die Vier von TKKG vermuten einen Anschlag…

Die Doppelgängerin*

192 Seiten / ISBN 3570215873

Inge ist sechzehn Jahre alt und das Kind armer Eltern. Da gerät sie durch einen irren Zufall an einen immensen Schatz: zwei seltene Briefmarken, die über 400.000 € wert sind – gestohlen und versteckt von zwei Einbrechern. Inge vertraut sich den Freunden von TKKG an, und die finden rasch heraus, wem die Briefmarken gestohlen wurden…

Hexenjagd in Lerchenbach*

182 Seiten / ISBN 3814401182

Helga Götze ist Biologielehrerin an der Internatsschule und bei allen Kindern sehr beliebt. Von den Einwohnern Lerchenbachs wird sie jedoch für eine Hexe gehalten, da sie Schlangen und Spinnen als Haustiere hält.

Freilich steckt hinter dieser Hexenjagd viel mehr: Sie wird von einem Unbekannten gesteuert, der Helga Götze hasst. Warum, das müssen unsere TKKG-Freunde erst herausfinden. Als in Helga Götzes Haus eingebrochen, und auf sie ein Giftanschlag verübt wird, da wird die Geschichte immer rätselhafter.

Aber Tarzan, Gaby Karl und Klösschen forschen beharrlich weiter, bis sie hinter das Geheimnis kommen, und Helga Götze helfen können.

Todesgruss vom Gelben Drachen*

177 Seiten / ISBN 9783814401706

In der Stadt treiben chinesische Gangster ihr Unwesen. Sie nennen sich Triaden, und ihr schmutziges Geschäft ist der Handel mit Rauschgift. Besonders Jugendliche wollen sie drogenabhängig machen. Eines Tages zwingt ein Dealer der Triaden, verfolgt von der Polizei, den China-Restaurant-Besitzer und Freund von Tim, Lam Wing Chung, ein Fünf-Pfund-Paket Heroin so lange zu verstecken, bis die „Luft wieder rein ist“. Tim wird Zeuge dieser Szenerie. Was tun? Händigt Lam das Rauschgift Kommissar Glockner aus, ist er ein toter Chinese, denn die Triaden kennen keine Gnade. Tim hat die rettende idee – ohne zu ahnen, das er Gaby in grosse Gefahr bringt. Sie wird von den Triaden betäubt und entführt, und als man sie wiederfindet, erleben die TKKG-Freunde eine böse Überraschung. War das der Todesgruss vom gelben Drachen?

Das Geschenk des Bösen*

123 Seiten / ISBN 3814412206

Ein Landbriefträger wird hinterrücks überfallen, seine gesamte Post geraubt. Eine rätselhafte Tat, denn es waren weder Geld- noch Wertsendungen darunter – nur ganz gewöhnliche Briefe und Postkarten. Die vier TKKG Freunde finden den bewusstlosen Briefträger, als sie einen Leher besuchen, der krank zuhause liegt. Natürlich wollen Tarzan, Karl, Klösschen und Gabi das Geheimnis des Postraubs ergründen. Sie stossen auf ein gemeines Verbrechen…

Achtung! Die „Monsters“ kommen!*

180 Seiten / ISBN 9783814401775

Sie nennen sich „Monsters“ – eine wüste Bande jugendlicher Schläger, die Schulfeste und Schülerpartys gewaltsam „sprengen“. Erst schleichen die Rowdies sich als harmlose Gäste ein, dann machen sie Randale. Tim organisiert mit seinen Sportsfreunden vom Judo- und Karate-Club eine Schutztruppe. Über Nacht ist der „Monster“-Spuk vorbei. Aber das ist nur die Ruhe vor dem Sturm, denn die „Monsters“ haben viel Schlimmeres als „Partybreaking“ im Sinn…

Überfall im Hafen*

190 Seiten / ISBN 9783814401690

Eigentlich sollte es nur eine vergnügliche Hafenrundfahrt auf Vater Sauerlichs schnellem Motorboot werden. Aber wenn die TKKG-Freunde auftauchen, ist auch gleich was los. Durchs Fernglas beobachtet die Sauerlich-Besatzung einen seltsamen Zwischenfall auf der nahen Hafenfähre: Ein Mann wird überfallen und niedergeschlagen. Das Motorboot geht längsseits, Tim und Klößchen entern die Fähre und entdecken den bewusstlosen Geschäftsmann Heldt. Was ist geschehen? Und warum? Wer sind die Täter? Die heimtückischen Rocker Django, Eddi und Skin? Oder der undurchsichtige Vertreter Lotzke? Noch fehlt der Polizei jeglicher Durchblick – bis Tim, Karl, Klößchen und Gaby den Fall aufrollen, wobei auch Cockerspaniel Oskar eine gewichtige Rolle spielt…

Bei Anruf Angst*

190 Seiten / ISBN 9783570150870

Gaby ist jüngste Mitarbeiterin am „Sorgofon“ – dem Sorgentelefon von Jugendlichen für Jugendliche. Jeder in Not kann dort anonym Rat einholen. An diesem Abend erreicht Gaby der dramatische Anruf eines Mädchens in scheinbar auswegloser Situation. Das ist der Startschuss für TKKG zu lebensgefährlichen Ermittlungen gegen skrupellose Menschenschmuggler, die sich außerdem das uralte Geheimnis der schweigenden Mönche aneignen wollen.

Die Mafia kommt zur Geisterstunde*

178 Seiten / ISBN 3814401417

Polke und Manowsky sind unsymphathische Typen. Sie glauben mit einem Fitnessstudeio schnelles Geld machen zu können. Aber die Kunden trainieren lieber bei der Konkurrenz. Aus Rache wollen die beiden die anderen Fitness-Studios mit Mafia-Methoden ausschalten. Wo ihre Drohungen nichts ausrichten, taucht ein Roll-Kommando auf. Die beiden Ganoven bedrohen auch das Studio eines ehemaligen Sportlehrers, in dem die TKKG Freunde sich kostenlos tummeln dürfen. Im Handumdrehen wird der Mafia-Krieg zum Fall für TKKG.

Banditen im Palast Hotel*

179 Seiten / ISBN 3814401387

Sommerferien in Marbella an der spanischen Mittelmeerküste und dazu noch im Palasthotel. Die Sauerlichs – Klösschens Eltern, Schokoladenfabrikanten und deshalb reiche Leute – haben alle TKKG Freunde dazu eingeladen. Aber der Badeort wird bald zum Schauplatz einer abenteuerlichen Verbrecherjagd. Schuld daran ist ein Versicherungsbetrüger, der zwei Millionen ergaunert hat, und nun mit seiner Frau im sonnigen Süden ein unbeschwertes Millionärsleben führen will. Doch ein nicht ganz lupenreiner Detektiv stört die Idylle. Als schliessich eine internationale Gangsterbande die Milllionen kassieren will, kommt es zum Kampf der Ganoven – mittendrin Tarzan, Karl, Klösschen und Gaby…

Das Geiseldrama*

188 Seiten / ISBN 3814401379

Ein international gesuchter Gangster wird in der Stadt gefasst. Seine Komplizen reagieren auf ihre Weise: Am Wochenende besetzen sie das Internat, als die meisten Schüler nach Hause gefahren sind. Nur einige sind in der Schule – darunter Gaby, die eine erkrankte Lehrerin besucht, denn Lehrer und Erzieher wohnen im Internat. Die Gangster nehmen jeden als Geisel, den sie im Gebäude aufstöbern. Sie fordern die Freilassung ihres Anführers und freien Abzug – natürlich mit allen Geiseln. Da greifen Peter Carsten und die anderen TKKG-Freunde ein. Peter schleicht in das besetzte Internat, weil er Angst um seine Freundin Gaby hat. Dort erlebt er eine Riesen-Überraschung, als er erfährt, wer zu den Gangstern gehört…

Jagt das Rote Geisterauto*

188 Seiten / ISBN 9783814401720

Ein offenbar wahnsinniger Autofahrer verbreitet mit seinem roten Sportwagen Angst und Schrecken. Absichtlich überfährt er Fußgänger und Radfahrer. Als auch Computer-Karl ein Opfer des Irren wird, nehmen die TKKG-Freunde die Jagd auf – und jetzt wird es richtig gefährlich, denn sie stossen in ein Wespennest des Verbrechens …

Hundediebe kennen keine Gnade*

179 Seiten / ISBN 9783814401409

Gewissenlose Burschen terrorisieren die Hundebesitzer der Stadt. Wenn sie in der Zeitung lesen, dass ein entlaufenes Tier gegen Belohnung gesucht wird, rufen sie an, behaupten, sie hätten den Hund entführt, und verlangen Lösegeld. Und das klappt tatsächlich – bis sie damit anfangen, tatsächlich Hunde zu entführen, natürlich hauptsächlich zahme Rassetiere von reichen Leuten. Als jedoch einer dieser üblen Streiche misslingt, wollen die gemeinen Gesellen alle Hundebesitzer durch eine teuflische Tat warnen: Ein Hund soll sterben, von einem Hochhaus in den Tod gestürzt. Aber ein kleiner Waisenjunge beobachtet die Burschen – und sie ihn. Von nun an ist er als lästiger Zeuge seines Lebens nicht mehr sicher. Er kann zwar fliehen, doch vor lauter Angst versteckt er sich und gilt als vermisst. Die TKKG-Freunde greifen ein. Sie retten nicht nur den armen Jungen…

Im Kaufhaus ist der Teufel los*

187 Seiten / ISBN 3814403854

Katrin lädt TKKG zu ihrem Geburtstag ein. Doch die fröhliche Gesellschaft sitzt buchstäblich auf einem Pulverfass, denn einer der Gäste hat als Geschenk eine CD mitgebracht, die in Wahrheit eine getarnte Bombe ist – eine Höllenmaschine, die jeden Moment explodieren kann. TKKG nehmen eine heisse Spur zu den Erpressern des Kaufhauses „Neues Jahrtausend“ auf…

Eine gefährliche Zeugin verschwindet*

185 Seiten / ISBN 9783814403946

Als Kommissarin Irma Heinze von zwei berüchtigten Bankräubern entführt wird, bleibt sie cool. Sie will die Maskierten überlisten, und beinahe gelingt es ihr. Aber dann läuft alles schief. Irma und die Verbrecher sind verschwunden. Das schlimmste ist zu befürchten. TKKG schalten sich ein und merken bald: Eine Lawine kommt ins Rollen, denn in Irmas Umfeld ist der Teufel los. Auch Gaby, die einen Mordversuch beobachtet hat, muss um ihre Sicherheit bangen.

Gefangen in der Schreckenskammer*

172 Seiten / ISBN 9783814401447

Tim, Karl und Klößchen sind geschockt – Gaby ist verschwunden! Wer steckt dahinter? Haben die Horror-Mönche etwas damit zu tun? Wer steckt überhaupt hinter diesem Namen? Die drei versuchen, alles über die Horror-Mönche herauszufinden – und erleben eine Überraschung nach der anderen …

Schwarze Pest aus Indien*

189 Seiten / ISBN 9783814401751

Der Schularzt erhält ein Päckchen mit tödlichem Inhalt: Bakterien der Schwarzen Pest! Seuchengefahr! Ausgerechnet jetzt wird in der Praxis eingebrochen und der Dieb, Detlef Knobel, nimmt auch dieses Paket mit. Alarm für die ganze Stadt! Natürlich auch für TKKG – und die machen eine gefährliche Entdeckung!

In den Klauen des Tigers*

180 Seiten / ISBN 3814401220

Der kleine Wanderzirkus Belloni steht vor dem Ruin. Der Dompteur Tomasino, dem Alkohol verfallen und mit den Nerven am Ende, setzt den gefährlichen Tiger Napur nachts im Wald aus. Tausende von Menschen sind in Gefahr – auch Gaby, das Mädchen von TKKG …

Gangster auf der Gartenparty*

188 Seiten / ISBN 3814401689

Bei Klösschens Eltern, dem Schokoladen-Fabrikanten Ehepaar Sauerlich gibts mächtig Zoff. Erst ärgert Vater Hermann sich grün und blau über die liederliche Arbeit der Gärtnergehilfen, und dann überfallen drei maskierte Gangster die Gäste während der Gartenparty. Sie entführen Vater Hermann Sauerlich und Tim. Und dann ist die Hölle los…

Die Nacht des Überfalls*

123 Seiten / ISBN 3814412168

Nur ein paar Minuten lässt Frau Vorbeck ihr Baby im Kinderwagen allein – zu lange! Die kleine Nicole wird entführt. Aber die Kidnapper wollen kein Geld. Was aber wollen sie dann? Die TKKG-Bande nimmt die Ermittlungen auf, aber sie kommt nicht recht voran – bis Klösschen einen Geistesblitz hat…

Die Stunde der schwarzen Maske*

180 Seiten / ISBN 3814401352

Eine Welle von Einbrüchen hält die Stadt in Atem. Häuser und Wohnungen werden ausgeplündert, und stets gehen die Diebe gleich vor: Sie räumen dort aus, wo es keine Alarmanlage gibt. Ganz sicher handelt es sich also immer um dieselben Einbrecher. Aber woher wissen sie, welche Häuser und Wohnungen nicht gesichert sind? Wie finden sie ihre Opfer heraus? Wer gibt ihnen die entscheidenden Tips? Irgendwo muß ein Drahtzieher sitzen. Daß die TKKG-Freunde ihm auf die Schliche kommen, ergibt sich ganz zufällig: Eines Nachts beobachten sie, wie eine verdächtige Gestalt in schwarzer Maske in ein Haus einbricht. Sie greifen zu – und sind sehr erstaunt, wen sie da erwischt haben…

Feind aus der Vergangenheit*

188 Seiten / ISBN 9783814401966

Tims Mutter, Susanne Garsten, beobachtet einen Bankräuber, der bei seinem Überfall einen Kunden schwer verletzt hat. Als einzige Augenzeugin kann sie den Unbekannten genau beschreiben, und in der Zeitung erscheint daraufhin ein Phantombild. Verhängnisvoll für Susanne, denn der Verbrecher begegnet ihr ein zweites Mal. So beginnt ein atemberaubender Fall für TKKG, der hineinführt in das weitgespannte Netz von Verbrechern…

Spion auf der Flucht*

176 Seiten / ISBN 3814401670

Zeichenlehrer Lattman liegt mit einem Beinbruch zuhause. Da muss er hilflos mitansehen, wie nebenan ein dunkler Typ die kleine Sabine überfällt und ins Nachbarhaus eindringt.Aber Lattman hat sich genau gemerkt, wie der finstere Typ aussieht. Und diese Beschreibung teilt er kurz danach den TKKG Freunden mit, als sie ihn besuchen. Die brauchen nicht lange nachzudenken, den den Kerl haben sie ein paar Minuten vorher zufällig in einem weissen Auto gesehen, dessen Fahrertür eingedellt war. Nun beginnt die wilde Jagd nach dem weissen Auto und seinem Fahrer. In der Zwischenzeit stellt sich heraus, was der Unbekannt im Nachbarhaus gesucht hat. Geheimdokumente, die Sabines Vater im Schreibtisch aufbewahrt hatte. Die TKKG Bande findet heraus wo sich der Spion versteckt. Als sie das Haus überwachen, machen sie eine unglaubliche Entdeckung…

Gefährliche Diamanten*

180 Seiten / ISBN 3814401344

Ein Gangster ist in der Stadt aufgetaucht. Er versteckt sich, denn er wird von allen Seiten gesucht. Seine „Kollegen“ aus der Unterwelt wollen ihn in die Finger bekommen, weil er sie um eine ganz schöne Menge geschmuggelter Diamanten geprellt hat. Die Polizei fahndet nach ihm, weil er sich vermutlich mit dem „schwarzen Tod“ (andere Bezeichnung für die Pest) infiziert hat. Er hat in Genua (Italien) Kontakt zu einem kranken Matrosen gehabt, der gerade aus dem pestverseuchten Südostasien angekommen war. Als sich auch noch herausstellt, das der Gauner einem beliebten Lehrer übel mitgespielt hat, nimmt Tarzan mit seinen TKKG Freunden ebenfalls die Spur des Gangsters auf. Aber der schlägt zurück und nimmt Gaby und ihre Mutter als Geiseln….

Verschleppt ins Tal Diabolo*

191 Seiten / ISBN 9783814426983

Die beiden Schwerverbrecher Riedmeyer und Stritzihoff fliehen aus dem Hochsicherheitstrakt der Strafanstalt, rüsten sich mit schweren Waffen aus ihrem Versteck und überfallen einen Geldtransporter: Beute 10 Millionen Euro. Ein Riesenpech für Tim und Gaby, das sie gerade in dieser Minute an dem einsam gelegenen Tatort vorbeikommen. Unter Waffengewalt werden sie als Geiseln genommen. Die Verbrecher wissen, das ihre Flucht in den Süden nicht einfach werden wird. Da ist die Tochter des bekannten Krimialkommissars als Geisel gerade recht, und Tim sowieso. Denn die Gangster verwechseln ihn mit dem Sohn des Oberbürgermeisters. Für Tim und Gaby, mit Handschellen gefesselt, beginnt ein wahrer Höllentrip…

Der TKKG Sammelband

Ein Fall für TKKG Sammelband*

374 Seiten / ISBN 4026411150604

Der Sammelband „Ein Fall für TKKG“ enthält die beiden ungekürzten Romane:

  • Die Jagd nach den Millionendieben: Werden die vier Freunde von TKKG das Rätsel um die Jagd nach den Millionendieben lösen, und so eine waghalsige Gangsterjagd beenden?
  • Der blinde Hellseher: Die TKKG-Bande ermittelt, und der Fall wird immer geheimnisvoller – wer ist der blinde Hellseher?

TKKG das sind Tim genannt Tarzan, Karl genannt der Computer, Klösschen, eigentlich Willi und Gaby.

Sammelband TKKG Nr. 13*

560 Seiten / ISBN 9783570151228

Zum großen TKKG-Jubiläum – drei spannende Fälle, natürlich von Stefan Wolf:

  • Hilflos in eisiger Nacht ist der alte Landstreicher, den die vier von TKKG im Waldstück hinter ihrer Schule finden. Zitternd vor Angst berichtet er von einer sensationellen Beobachtung: Ein Ufo sei vor seinen Augen gelandet – grün schimmernde Wesen seien ausgestiegen, bevor das Raumschiff explodierte. Werden TKKG die Außerirdischen entlarven?
  • Mörderspiel im Burghotel heisst eine interaktive Krimiveranstaltung, bei der die Hotelgäste einen vermeintlichen Verbrecher jagen dürfen. Spiel oder Wirklichkeit? Als TKKG erfahren, dass unbekannte Täter das Spiel zu einem echten Verbrechen nutzen wollen, greifen sie ein …
  • Die Sekte Satans ist ein gefährlicher Verein fanatischer Spinner. Sie haben sich dem Teufel verschrieben, feiern steinzeitlich-heidnische Rituale und wollen dabei lebende Tiere opfern, die sie gestohlen haben … Ein heißer Fall für TKKG!

Der TKKG Dreifachband

Dreifachband TKKG Nr. 3*

312 Seiten / ISBN 9783814499130

Drei spannende Fälle für die vier Freunde von TKKG:

  • Wilddiebe im Teufelsmoor: Mit einer „Bio-Tour“ ins Teufelsmoor fängt alles an. Tim, Karl, Klößchen und Gaby suchen Pflanzen für den Biologie-Unterricht, aber sie stoßen gleichzeitig auf die Spuren der Wilddiebe, die schon seit langem den Wald rund ums Teufelsmoor unsicher machen. Im Landgasthof Schenk treffen sich ein paar recht unsympatische Typen, die sich über den grausamen Tod des zutraulichen Hirsches Hansi auch noch lustig machen. Ob die Kerle etwas zu tun haben mit der Wilddieberei? Die vier Freunde vom TKKG wollen der Sache auf den Grund gehen – wie immer. Es wird lebensgefährliche Jagd…
  • Wer raubte das Millionenpferd?: Ringo, ist das wertvollste Rennpferd eines bekannten Züchters. Er hat schon viele Rennen gewonnen und eine Menge Geld eingebracht. Plötzlich ist es aus dem Stall verschwunden – von Unbekannten gestohlen. Sie melden sich und verlangen 500 000 DM Lösegeld. Aber da gerät ein Gauner an den anderen, denn auch der Pferdezüchter ist ein schräger Vogel. Er entdeckt die Diebe, überlistet sie und will die Entführung seines Millionenpferdes zu einem großangelegten Betrug nutzen. Aber die Freunde vom TKKG bekommen Wind von der üblen Masche des Züchters. Besonders die Tierfreundin Gaby ist empört…
  • Vampir der Autobahn: An der Autobahn herrscht Angst: Immer wieder verschwinden junge Leute, die als Tramper unterwegs waren. Trotz intensiver Suche der Polizei tauchen sie nicht wieder auf. Wer ist der unbekannte Verbrecher und was macht er mit seinen Opfern? Schließlich gerät ein Geisteskranker in Verdacht. Man nennt ihn Vampir, weil sein Gesicht von Narben entstellt ist. Eines Tages ist Margit, eine gute Freundin der Vier vom TKKG, wie vom Erdboden verschluckt. Hat der Vampir auch sie entführt?

Dreifachband TKKG Nr. 4*

309 Seiten / ISBN 9783814499147

Der Dreifachband Nr. 4 aus der Reihe „Ein Fall für TKKG“ enthält folgende ungekürzte Einzelbände:

  • Die Gift-Party: Die TKKG-Freunde besichtigen ein Grab zu besichtigen – und dabei machen sie eine gefährliche Entdeckung. Plötzlich werden sie von Berufsverbrechern gejagt, und Kugeln fliegen ihnen um die Ohren …
  • Rauschgift-Razzia im Internat: Mitten im Wald entdeckt die TKKG-Bande eine Rauschgift-Plantage. Die TKKG-Freunde entlarven einen Dealer. Doch eine heiße Spur führt sogar in die Internatsschule …
  • Taschengeld für ein Gespenst: Ein Toter ist der Erpresser! Seine üblen Machenschaften wirken über das Grab hinaus. Als er dadurch seine Enkelin Petra in höchste Gefahr bringt, kann nur noch die TKKG-Bande helfen …

Der TKKG Jubiläumsband

Zehn Jahre TKKG Jubiläumsband*

236 Seiten / ISBN 9783814401768

Der Sammelband zum 10-jährigen Bestehen von TKKG enthält folgende ungekürzten Einzelromane:

  • Gauner mit der „Goldenen Hand“ – Ein genialer Bilderfälscher und ein Meisterdieb planen den Coup des Jahrhunderts. Die „Gauner mit der goldenen Hand“ wollen wertvolle Gemälde alter Meister aus dem neuen Euro-Museum stehlen und fälschen. Aber die beiden Oberganoven machen ihre finsteren Millionen-Pläne ohne die TKKG-Freunde, die längst Lunte gerochen haben …
  • Sklaven für Wutawia – Um eine Wette zu gewinnen, schlüpfen Tim und Klößchen für ein Wochenende in die Rolle von Pennern. Doch als sie sich unter die Stadtstreicher mischen, werden sie betäubt und auf eine geheimnisvolle Burg entführt. Dort sind hilflose Menschen eingesperrt, die als Sklaven einer Wahnsinns-Sekte in den südamerikanischen Dschungel von Wutawia verschleppt werden sollen. Gaby und Karl suchen ihre Freunde, und schon geraten auch sie in das Netz internationaler Menschenhändler …

Ein Fall für TKKG von Stafan Wolf

9.3

Gesamtbewertng

9.3/10

Produktdaten

  • Romanserie
  • für Jugendliche
  • Klassiker
  • viele Bände
  • auch als Hörspiel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.