Ein Arztroman gibt das tägliche Lieben und Leiden in einem Krankenhaus oder einer Arztpraxis wieder. Die Hauptpersonen sind meist charismatische Ärzte, Pfleger, Krankenschwestern oder anderes Gesundheitspersonal.

Vor allem die deutschen Arztromane fielen in der Vergangenheit durch eine fast überirdische Darstellung vor allem der Ärzte, Pfleger und Krankenschwestern auf.

Ein Stichwort hierfür ist Dr. Brinkmann aus der Schwarzwaldklinik, bei dem die Unfehlbarkeit fast sprichwörtlich geworden ist.

Dies wurde erst „besser“, also vor zehn, fünfzehn Jahren vermehrt Arztserien aus den USA bei uns über die Fernsehbildschirme flimmerten. Dort wurde, im Gegensatz zum deutschen Arztroman, auch die Schattenseiten des Tagesgeschäfts in einem Krankenhaus beleuchtet.

Natürich kann man das ganze nicht eins zu eins von Amerika nach Deutschland ziehen, da wir hier ein ganz anderes Gesundheitssystem haben, und allgemein die Vorraussetzungen andere sind.

Allerdings hat inzwischen auch bei den deutschen Fernsehärzten und auch bei den Arztromanen eine Bewegung eingesetzt, die mehr auf Realismus setzt.

Berühmte Arztroman Autoren und Serien sind: