GU Ratgeber, das sind die vielseitigen, kompakten und mit vielen Fotos und Abbildungen  ausgestatteten Ratgeber des Gräfe und Unzer Verlages mit Sitz in München.

Gegründet wurde der Verlag 1722 in Königsberg in Preussen. Der Gräfe und Unzer Verlag ist im Sachbuch-Segment der umsatzstärkste Verlag insgesamt, und in manchen Teilbereichen sogar Marktführer.

Aktuell können über 800 Ratgeber zu den verschiedensten Themen geliefert werden. Die Sachbücher werden in Lizenz sogar im Ausland verkauft. Einer der grössten ausländischen Märkte sind die USA, da dort Ratgeberverlage fast völlig fehlen, bzw. nur regional agieren.

Die GU Ratgeber teilen sich aktuell in folgende vier Bereiche auf.

  • Kochen und Verwöhnen
  • Körper, Geist und Seele
  • Partnerschaft und Familie
  • Garten, Heimtier und Natur

Einer der grössten Vorteile der GU Ratgeber ist die Tatsache, das sie in regelmässigen Zeitabständen überarbeitet und aktualisiert werden. Dies sorgt dafür, das die Inhalte stets auf dem aktuellsten Stand sind, und die GU Ratgeber nicht veralten.

Die klare und übersichtliche Gliederung des Inhalts ist ein weiterer, nicht von der Hand zu weisender Vorteil der Ratgeber aus dem Hause Gräfe und Unzer. Jedes Sachbuch hat ein Vorwort, klar gegliederte Kapitel, sowie ein Stichwortverzeichnis am Ende.

Der Umfang der GU Ratgeber umfasst meist 64 Seiten. Es gibt aber auch welche mit 96 oder 128 oder noch mehr fabrig bedruckten Seiten.

Bei einigen Ratgebern werden noch herausnehmbare „To-Go-Ratgeber“ mitgeliefert. Meist sind das Tabellen oder Wochenpläne bei Diäten und ähnliches.

1 2